Advertisement

Übersicht und Statistik

Chapter
  • 12 Downloads

Zusammenfassung

Unter dem Begriff der Statistik versteht man im allgemeinen regelmäßige Größenaufzeiehnungen irgendwelcher Art; für die Statistik innerhalb der Betriebsreehnung aber empfiehlt es sich, einen wesentlich fester umrissenen Begriff aufzustellen. Aufzeichnungen z. B. über die wechselnde Arbeiterzahl, über das Durchschnittseinkommen der verschiedenen Arbeiterarten usw. gehören in das Bereich der Statistik, mit Betriebsrechnung aber haben sie nichts zu schaffen. Trotzdem spielt die Statistik innerhalb der Betriebsrechnung eine wichtige Bolle. Die Hauptaufgabe, die ihr dort zugewiesen ist, besteht in der letzten Auflösung von Zahlengruppen, die durch Buchhaltung oder Betriebsbuchhaltung gewonnen worden sind. Wir wissen, daß wir mit Hilfe eines zweckmäßig aufgebauten Konten-systems jeden wichtigen Komplex an Aufwendungsarten in einem Haupt-buchkonto zusammenfassen, ferner daß diese Hauptbuchkonten durch geeignete Unterkonten einer weitgehenden Gliederung zugängig sind. Dieser Gliederung aber sind natürliche Grenzen gesetzt. Für jede die Firmenleitung interessierende Teilung sofort zur Schaffung eines Unterkontos zu greifen, würde die buchhalterische Tätigkeit recht schwierig gestalten und viel unnütze Arbeit verursachen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1923

Authors and Affiliations

  1. 1.Berlin-Anhaltischen Maschinenbau-Aktien-GesellschaftDeutschland

Personalised recommendations