Zusammenfassung

Das Gemisch von brennbarem Gas und Luft vom Anfangszustand A (Druck p 1,Temperatur T 1Fig. 14) soll zunächst mit möglichst kleinem Arbeitsaufwand auf den hohen Druck p 2gebracht werden. Die ideale Verdichtung verläuft nach der Isothermen A—B; ihr Arbeitsaufwand beträgt
$$T_1 \left( {\Delta G} \right)in\,WE/kg/Mol$$
oder auf 1 kg Brennstoff
$$Q_{is} = T_1 \left( {\Delta G} \right)/m$$
(1)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

  1. 1).
    Siehe: Ostertag, Theorie und Konstruktion der Kolben-und Turbo-Kompressoren, Berlin, Julius Springer 1911.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1912

Authors and Affiliations

  • P. Ostertag
    • 1
  1. 1.WinterthurSwitzerland

Personalised recommendations