Die hydrodynamische Arbeitsübertragung, insbesondere durch Transformatoren, ein Rückblick und Ausblick

  • H. Föttinger

Zusammenfassung

Heute vor 20 Jahren habe ich Ihnen als Oberingenieur der damaligen „Vulcan-Werft“über die ersten Versuche berichtet, mit Hilfe einer neuen Kraftübertragung auf kurze Entfernung den direkten Schiffsantrieb durch den indirekten zu ersetzen; auch auf die allgemeinere Verwendbarkeit der Übertragung wurde damals hingewiesen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur-Hinweise

  1. 1.
    Föttinger, H.: Effektive Maschinenleistung und effektives Drehmoment und deren experimentelle Bestimmung. Jahrb. Sehiffbaut. Ges. 1903, S. 441.Google Scholar
  2. 2.
    Die neuesten Konstruktionen und Versuchsergebnisse von Torsionsindikatoren. Jahrb. Schiffsbaut Ges. 1905, S. 135.Google Scholar
  3. 3.
    Eine neue Lösung des Schiffsturbinenproblems. Jahrb. Schiffsbaut. Ges. 1910, S. 157.Google Scholar
  4. 4.
    Neue Grundlagen für die theoretische und experimentelle Behandlung des Propellerproblems Jahrb. Schiffsbaut. Ges. 1918, S. 385.Google Scholar
  5. 5.
    Fortschritte der Strömungslehre im Maschinenbau und Schiffbau. Jahrb. Schiffsbaut. Ges. 1924 S. 295.Google Scholar
  6. 6.
    Erörterung über die Transformatorkupplung zu dem Vortrage von G. Bauer: Weitere Fortschritte im Schiffsantrieb durch schnellaufende Ölmotoren. Jahrb. Schiffsbaut. Ges. 1926, S. 101–104.Google Scholar
  7. 7.
    Föttinger, H.: Über ein schwingungsdämpfendes Getriebe für Motorschiffe. Werft Reederei Hafen 1924, Heft 3.Google Scholar
  8. 8.
    Untersuchungen über Kavitation und Korrosion bei Turbinen, Turbopumpen und Propellern. Hydraulische Probleme, VDI Verlag 1926.Google Scholar
  9. 9.
    Über die Labilität der Potentialströmungen. Verhandl. 2. internat. Kongr. f. Techn. Mechanik, Zürich 1926, Verlag Füssli.Google Scholar
  10. 10.
    Über hydrodynamische Getriebe für Diesellokomotiven. Aussprache der Fachsitzung „Dieselmaschinen“. Sonderheft „Dieselmaschinen II“der Z. V. d. I. 1925.Google Scholar
  11. 11.
    Über Maschinen zur Integration von Wirbel- und Quellfunktionen (Vektor-Integratoren). Proc. internat. Congr. for Applied Mechanics Delft 1924/25, Waltman jr.Google Scholar
  12. 12.
    Die Entwicklung der „Vektor-Integratoren“zur maschinellen Lösung von Potential- und Wirbelproblemen. Z. techn. Phys. 1928, Nr. 1. Ambrosius Barth.Google Scholar
  13. 13.
    Spannhake, W.: Die neueste Ausführung des Föttinger-Transformators. Z. V. d. I. 1913, S. 721, 766.Google Scholar
  14. 14.
    Die Transformatoranlage des Seebäderdampfers „Königin Luise“der Hamburg-Amerika-Linie. Z. V. d. I. 1914, S. 481, 532.Google Scholar
  15. 15.
    Der Föttinger-Transformator. Sonderdruck des Nürnberger Bezirksvereins Deutscher Ing. 1916.Google Scholar
  16. 16.
    Der Föttinger-Transformator. Bayer. Ind.- u. Gewerbeblatt 1917, Nr. 23/24 u. 25/26.Google Scholar
  17. 17.
    Bauer, G.: Neuere Erfahrungen und Bestrebungen im Schiffsturbinenbau. Jahrb. Schiffsbaut. Ges. 1914, S. 113.Google Scholar
  18. 18.
    Wärmetechnische Betrachtungen über die Wirtschaftlichkeit der Schiffsantriebe. Jahrb. Schiffsbaut. Ges. 1917, S. 109.Google Scholar
  19. 19.
    Der Antrieb von Schiffen durch Ölmotoren mit hydraulisch-mechanischem Übersetzungsgetriebe. Jahrb. Schiffsbaut. Ges. 1924, S. 192.Google Scholar
  20. 20.
    Weitere Fortschritte im Schiffsantrieb durch schnellaufende Ölmotoren. Jahrb. Schiffsbaut. Ges. 1926, S. 73.Google Scholar
  21. 21.
    Kluge, H.: Die Maschinenanlage des Doppelschrauben-Fracht- und Passagierdampfers „Tirpitz“. Werft Reederei 1921, Heft 19/21.Google Scholar
  22. 22.
    Kucharski, W.: Strömungen einer reibungsfreien Flüssigkeit bei Rotation fester Körper. Beiträge zur Turbinentheorie. Verlag Oldenbourg 1918.Google Scholar
  23. 23.
    Weinig, F.: Über schnell konvergierende graphische Lösungen von Strömungsproblemen durch Integralgleichungen. Z. techn. Phys. 1928, Heft 1.Google Scholar
  24. 24.
    Widerstands- und Tragflügelprofile mit vorgeschriebener Geschwindigkeitsverteilung an der Oberfläche. Z. ang. Math. Mech. 1929, Heft 6.Google Scholar
  25. 25.
    Der Reibungswiderstand schmaler Platten und schlanker Widerstandskörper. Schiffbau Schifffahrt 5. 9. 1928.Google Scholar
  26. 26.
    Vergleich der ebenen und achsensymmetrischen Strömung um Widerstandskörper. Schiffbau Schiffahrt 1930, Heft 1.Google Scholar
  27. 27.
    Über die graphische Berechnung der Strömungsverhältnisse und der Leistungsaufnahme in einem gegebenen Turbinenrad. Dissertation u. Z. ang. Math. Mech. 1930 (im Druck).Google Scholar
  28. 28.
    Holzapfel, A. C.: Gas Power for Ship Propulsion. Trans. Inst. Naval Architects 1912.Google Scholar
  29. 29.
    Relative Possibilities of the Diesel Oil Engine, Geared Turbine and Suction Gas Engine. Proc. North East Coast Inst, of Eng. a. Shipbuilders 1912.Google Scholar
  30. 30.
    „Wulsty Castle“-Anlage. Motorship (New York) 1926, S. 839.Google Scholar
  31. 31.
    Goos, Dr.: Motorliner „St. Louis“. Motorship (New York) 1929, S. 327 u. 331.Google Scholar
  32. 32.
    Bauer, G.: Hydraulic Transmission Gear. Marine Eng. a. Motorship Builder 1929, S. 225.Google Scholar
  33. 33.
    The Bauer-Wach Exhaust Steam Turbine. Marine Eng. a. Motorship Builder 1929, S. 490.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1930

Authors and Affiliations

  • H. Föttinger
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations