Rostfeuerungen

  • Friedrich Münzinger

Zusammenfassung

In deutschen größeren Kraftwerken sind Wanderroste die bei weitem verbreitetste Feuerung für Steinkohle; Schrägroste bürgern sieh nur allmählich ein und werden vorzugsweise für minderwertige Steinkohle benutzt, Unterschubroste haben fast keinen Eingang gefunden. Nur für minderwertige Braunkohle werden Sohrägroste bzw. Treppenroste in Deutschland fast ausschließlich verwendet; hierfür besitzen die Amerikaner keine Parallelkonstruktionen. Indes wird auch der Verfeuerung von Braunkohle jetzt in Amerika Aufmerksamkeit zugewendet, sie hat aber meist 3000–3200 WEkg{−1} und mehr Heizwert. Der mitteldeutschen Rohbraunkohle ahnliohe Brennstoffe sollen zwar in einigen Staaten in großen Mengen vorkommen, bisher aber nicht verwertet worden sein, weil sie den Wettbewerb mit Steinkohle nicht aushalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1923

Authors and Affiliations

  • Friedrich Münzinger

There are no affiliations available

Personalised recommendations