Ingenieure pp 46-65 | Cite as

Folgen bedeutender Erfindungen

  • Friedrich Münzinger

Zusammenfassung

In diesem Abschnitt soll an einigen Beispielen der große Einfluß einiger Erfindungen im besonderen und der Technik im allgemeinen auf das Leben der Völker gezeigt werden. Er wurde Jahrzehnte hindurch im Geschichtsunterricht der höheren Lehranstalten so stiefmütterlich behandelt und die Technischen Hochschulen haben so wenig getan, um die Unterlassung wenigstens bei ihren Besuchern zu korrigieren, daß die schiefe Beurteilung der Technik durch viele „Gebildete“ gar nicht so überraschend ist. Ingenieuren, die diese Dinge nicht kennen, fehlt aber die hohe Warte, von der aus sie den Zusammenhang der Technik mit anderen Gebieten des öffentlichen Lebens und den tieferen Zweck ihrer Arbeit zu überblicken vermögen. Sie gleichen Baumeistern, die eine schwierige Straße zwar in den Einzelheiten sorgfältig und richtig, aber in der falschen Richtung bauen und können weder die Jugend für ihren Beruf begeistern, noch das Publikum über Wesen und Bedeutung der Technik aufklären. Unkenntnis dieser Dinge ist auch einer der Gründe, weshalb das Ergebnis der Ingenieurarbeit nicht immer ihrem inneren Werte entspricht und weshalb der Ingenieur im öffentlichen Leben nicht die Rolle spielt, die er spielen könnte, sondern oft Handlanger anstatt vollberechtigter Mitwirkender bleiben muß.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Sering, M.: Die landwirtschaftliche Konkurrenz Nordamerikas in Gegenwart und Zukunft. Leipzig 1887.Google Scholar
  2. 1.
    Uschner: Die Mechanisierung der Landwirtschaft und ihre Auswirkungen auf die deutsche Volkswirtschaft. Berlin 1934.Google Scholar
  3. 1.
    Gleye: Die leitenden Gesichtspunkte zur Durchführung der Kanalisation einer Stadt. Leipzig 1910.Google Scholar
  4. 2.
    Burgdorfer: Sterben die weißen Völker? München 1934.Google Scholar
  5. 3.
    Trevelyan, G. M.: History of England. London 1929.Google Scholar
  6. 2.
    Lützow: Die britische Schicksalsstunde. Das Reich 1940.Google Scholar
  7. 1.
    Pfandl, L.: Philipp II. München 1938.Google Scholar
  8. 1.
    Loon, H. van: The story of mankind. New York 1921.Google Scholar
  9. 1.
    Sauerbruch, F.: Mensch und Technik. Dtsch. Techn. 1930 S. 6–12.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1941

Authors and Affiliations

  • Friedrich Münzinger
    • 1
  1. 1.VDIDeutschland

Personalised recommendations