Die Verbrennungsvorgänge

  • F. D. Morgner

Zusammenfassung

Allgemeines über die Verbrennung. Die Verbrennung ist die Vereinigung der Brennstoffe mit dem Sauerstoss der Luft unter Wärme- und Lichtentwicklung. Sie tritt mit der Entzündungstemperatur und bei genügender Luftzusuhr ein. Wird erstere unterschritten, etwa beim Abschlacken, so erlischt das Feuer ebenso wie bei Luftabschluß, wie wir dies aus dem Verläschen einer: Kerze unter einer luftdicht abgeschlossenen Glasglocke ersehen kännen. Ist ein Brennstoss einmal angezündet, so vermag er auch andere Brennstofse mit höherer Entzündungstemperatur in Brand zu seúen, z. B. Holz die Steinkohle, oder Holz und Steinkohle den Koks.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1937

Authors and Affiliations

  • F. D. Morgner

There are no affiliations available

Personalised recommendations