Zusammenfassung

Das einzige Zinnerz ist der Zinnstein. Derselbe besteht aus mehr oder weniger reinem Zinnoxyd (SnO2), welches 78% Zinn enthält. Der Zinnstein findet sich entweder auf Gängen in Begleitung von Quarz, Glimmer usw. oder auf sekundärer Lagerstätte im Schuttlande als sogen. Zinnseifen in Cornwall, Malakka und auf Bangka. Er fällt durch sein hohes spezifisches Gewicht auf. In Deutschland kommt der Zinnstein im Erzgebirge vor, jedoch ist die dortige Ausbeute gering dem deutschen Verbrauch gegenüber.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1920

Authors and Affiliations

  • Karl Meyer
    • 1
  1. 1.Vereinigten MaschinenbauschulenKölnDeutschland

Personalised recommendations