Zusammenfassung

Die Methode ist auf der Beobachtung fundiert, dass der durch Mineralsäuren aus dem betr. Methylenäther abgespaltene Formaldehyd mit gleichzeitig vorhandenem Phloroglucin nach der Gleichung;
$$C_6 H_6 O_3 \, + \,CH_2 O\, = \,C_7 H_6 O_3 \, + \,H_2 O$$
Formaldehyd-Phloroglucid bildet, welches nach der Proportion:
$$C_6 H_6 O_3 \,:\,CH_2 \, = \,9,85\,:\,1$$

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1904

Authors and Affiliations

  • Hans Meyer
    • 1
  1. 1.deutschen Universität PragDeutschland

Personalised recommendations