Die Rentabilität der Anlage im allgemeinen

  • F. W. Meyer

Zusammenfassung

Die Erbauung einer Elektrizitätserzeugungs- und Übertragungs- samt etwa notwendiger Verteilungsanlage braucht, wie wir schon verschiedentlich betonten, nicht immer den für den Erbauer maßgebenden Zweck zu haben, den Konsumenten Energie zuzuführen, wie es meist der Fall ist, wenn z. B. ein Staats- oder Gemeindekörper diese Absicht verfolgt und in zweiter Linie nach Bejahung der Notwendigkeitsfrage nur noch wirtschaftliche Bedingungen zu beachten hat; es braucht auch nicht der Fall vorzuliegen, daß jemand die Rolle des Produzenten und Konsumenten unter dem wirtschaftlichen Gesichtspunkte in sich vereinigt 1). Man kann auch den Fall ausscheiden, daß lediglich Erbauungsrücksichten zu nehmen sind2). Endlich kann auch die gestreifte Frage des absoluten Unternehmungsgewinnes bedeutungslos sein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1908

Authors and Affiliations

  • F. W. Meyer

There are no affiliations available

Personalised recommendations