Advertisement

Verteilung der CO2 in der Bestandesluft

  • Th. Meinecke

Zusammenfassung

Bis vor kurzem waren die Untersuchungen Ebermayers (8 S. 14f.) die einzigen über den Kohlensäuregehalt der Waldluft. Ich habe schon (I S. dargelegt, daß diese Untersuchungen unvollkommen und zudem falsch gedeutet sind. Die Einordnung der Einzelbestimmungen nach Holzart und Alter des Bestandes (I S. 16) ließ erkennen, daß 1. im Laubwald der CO2-Gehalt in etwa 2 m Höhe größer ist als im Nadelwald und daß mit zunehmendem Alter der CO2-Gehalt der Luft fällt. Zu dem gleichen Ergebnis ist auf denselben Wege auch Kranú (21 S. 168) gekommen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1927

Authors and Affiliations

  • Th. Meinecke
    • 1
  1. 1.Forstwissenschaft DiplomforstwirtDeutschland

Personalised recommendations