Advertisement

Oelbildendes Gas

  • August Karl von Krönig

Zusammenfassung

Zur Darstellung des ölbildenden Gases kann man statt des reinen Alkohols C4H12O2 Brennspiritus verwenden, welcher hauptsächlich aus Alkohol und Wasser besteht. Man nimmt ein Gemenge von etwa 2 Loth Brennspiritus und 8 Loth concentrirter Schwefelsäure, bringt dieses in einen Kolben und schüttet so viel Sand hinzu, dass der letztere mit der Flüssigkeit einen dicken, kaum noch flüssigen Brei bildet. Man erhitzt im Sandbade mit der Berzelius’schen Lampe. Hierbei erleidet der Alkohol eine Zersetzung nach der Gleichung

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1864

Authors and Affiliations

  • August Karl von Krönig

There are no affiliations available

Personalised recommendations