Advertisement

Zusammenfassung

Unter Oxalsäure oder Kleesäure versteht man einen Körper von der Zusammensetzung C2O3. Dieser Körper existirt indessen nicht anders als in Verbindung mit Basen oder mit Wasser, welches dann die Stelle einer Base vertritt. Die gewöhnliche krystallisirte Oxalsäure hat die Formel (H2O)3,C2O3. Erhitzt man dieses Oxalsäurehydrat in einem Reagensglase oder in einem kleinen Kolben, den man vermittelst eines Papierfidibus oder einer Reagensglasklemme in etwas geneigter Lage festhält, mit etwa dem Sechsfachen seines Gewichts an concentrirter Schwefel­säure, so erfolgt eine Zersetzung, ausgedrückt durch die Glei­chung

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1864

Authors and Affiliations

  • August Karl von Krönig

There are no affiliations available

Personalised recommendations