Die Wälzlager pp 468-485 | Cite as

Prüfverfahren

  • Wilhelm Jürgensmeyer

Zusammenfassung

Die Güte einer Wälzlagerbauart oder eines einzelnen Lagers ist von folgenden Faktoren abhängig:
  1. a)

    Tragfähigkeit,

     
  2. b)

    Reibung,

     
  3. c)

    Maß- und Laufgenauigkeit.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Nieberding: Abnutzung von Metallen unter besonderer Berücksichtigung der Meßflächen von Lehren. Berlin: VDI-Verlag 1930.Google Scholar
  2. 2.
    Berndt: Beiträge zur Bestimmung der Maße von Rachenlehren. Werkstattstechn. u. Werksl. 1935 Heft 18.Google Scholar
  3. 3.
    Donath: Beiträge zur Bestimmung des Maßes von Rachenlehren. Dissert. 1935.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1937

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Jürgensmeyer

There are no affiliations available

Personalised recommendations