Zusammenfassung

Zusammen mit den Sauergräsern (Cyperaceae) bilden die Süßgräser (Gramineae), gewöhnlich kurzhin „Gräser“ genannt, die Pflanzenordnung der Spelzblütigen (Glumaceae), deren wesentliche Eigentümlichkeit darin zu suchen ist, daß bei ihnen an die Stelle von blattartigen Blütenhüllen spelzenförmige getreten sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer Berlin 1930

Authors and Affiliations

  • M. Hollrung
    • 1
  1. 1.Institut für PflanzenbauUniversität Halle a. S.Deutschland

Personalised recommendations