Advertisement

Ausführung der Trockenvorrichtungen in Anpassung an das Trockenverfahren

  • M. Hirsch

Zusammenfassung

Die Bauweise der Trockenvorrichtungen ist von übergroßer Mannigfaltigkeit. Sie wird bestimmt einmal durch die Bedingungen für Durchführung eines in bestimmtem Sinne geleiteten Trockenvorganges, daneben durch die Eigenart des verarbeiteten Gutes, in vielen Fällen auch durch Nichterkennen des Wesentlichen und Sichverlieren in Spielarten, denen die Berechtigung fehlt. Es ist zu erhoffen, daß mit der tieferdringenden Erkenntnis der maßgebenden Gesetze auch hier sich allmählich eine Vereinheitlichung durchsetzt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1932

Authors and Affiliations

  • M. Hirsch

There are no affiliations available

Personalised recommendations