Die Betriebsunkosten, von den übrigen Unkostenarten abgegrenzt und ihrem sachlichen Inhalt nach in verschiedene Bestandteile geschieden

  • Albert Hempelmann

Zusammenfassung

Unter Betriebsunkosten verstellt man im chemischen Betriebe den Güterverzehr, der dadurch entsteht, daß Anlagen unterhalten (ausgebessert), Hilfsmaterialien und Kräfte verbraucht und Menschen beschäftigt werden müssen, um die Rohstoffe mechanischen und chemischen Einwirkungen zu unterwerfen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1922

Authors and Affiliations

  • Albert Hempelmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations