Advertisement

Knochenzweitgewächse

  • Hans Hellner

Zusammenfassung

Es gibt extraperiostal entstehende Weichteilsarkome, die infolge ihrer knochennahen Lage schon frühzeitig mit dem Knochen verwachsen und so den Eindruck von Knochenerstgewächsen machen. Die amerikanischen Autoren unterscheiden feingeweblich Fibrosarkome und neurogene Sarkome. Der im Schrifttum noch zu findende Ausdruck periostales Sarkom sollte für diese Gewächse nicht mehr gebraucht werden. Soweit Sarkome vom Periost abstammen, müssen sie auch in irgendeiner Form Knochenbildungsneigung haben, oder sie müssen, wie das osteolytische osteogene Sarkom, völlig verwildert sein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1938

Authors and Affiliations

  • Hans Hellner
    • 1
  1. 1.Universität Münster(Westf.)Deutschland

Personalised recommendations