Hängt die Brutdauer von der Größe des Vogels ab?

  • Oskar Heinroth
Part of the Verständliche Wissenschaft book series (VW, volume 34)

Zusammenfassung

Im allgemeinen ja, im einzelnen oft nicht. Manche Vogelgruppen haben trotz geringer Körpergröße einzelner Arten sehr lange Brutdauern, und das Umgekehrte kommt auch vor. Ganz im allgemeinen kann man sagen, daß kleine Arten ein und derselben Gruppe eine kürzere Brutdauer haben als große. So braucht das Ei einer großen Papageienart unge- fähr einen Monat, das einer kleinen nur 18 Tage, bis es schlüpft, und bei den Raubvögeln ist es ähnlich, denn die größten Geier brüten 7 bis 8 Wochen, und die kleinsten Falken nur 4. Merkwürdig dagegen mutet es an, daß die Brutdauer der größten Gänsearten mit etwa 4 kg Körpergewicht ebensolange währt wie die der kleinen australischen Mähnengans von etwa 1 kg; bei beiden schlüpfen die Jungen nach 28 Tagen

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1938

Authors and Affiliations

  • Oskar Heinroth
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations