Advertisement

Die Abschreibungen in der industriellen Rechnung

  • E. Heidebroek

Zusammenfassung

Das in einem industriellen Unternehmen investierte Kapital ist zum größten Teil in Anlagen, in Maschinen, Gebäude, Apparate verwandelt. Alle diese Dinge unterliegen einer Abnutzung oder Entwertung, die aus den verschiedensten Ursachen hervorgehen kann. Dieser Entwertung muß in den jeweiligen Vermögensbilanzen des Werkes Rechnung getragen werden. Die handelsgesetzlichen Vorschriften verlangen ebenso wie die Steuergesetze, daß jedes gewerbliche Unternehmen mindestens einmal im Jahre eine sog. „ Bilanz“ aufstellt, in der Vermögenswerte und Schulden einander gegenübergestellt werden. Soweit es sich um die Schulden handelt (Passiva), sind dieselben aus den Büchern in der Regel einwandfrei festzustellen; dagegen ist der Wert der gesamten Anlagen (Aktiva) ein schwer faßbarer Begriff, weil es, wie wir weiterhin zeigen werden, an einem absoluten Maßstab zu seiner Feststellung fehlt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1923

Authors and Affiliations

  • E. Heidebroek
    • 1
  1. 1.Techn. Hochschule DarmstadtDeutschland

Personalised recommendations