Advertisement

Einleitung, Programm

  • Max Hartmann

Zusammenfassung

Die philosophischen Bestrebungen der Gegenwart sind vielfach durchsetzt, ja geradezu beherrscht von biologischen Gedankengängen. Die am Materialismus der vergangenen Jahrzehnte übersättigte, enttäuschte Menschheit wandte sich in großem Maße nicht nur von diesem, sondern auch zugleich von der ganzen strengen Gesetzeswissenschaft ab und hoffte am sprudelnden Quell des Lebens und der Wissenschaft vom Leben Erlösung und Befriedigung zu finden. Diese heutige Geisteshaltung spiegelt sich auch in der zeitgenössischen Philosophie wider, ja sie ist wohl von ihr vorbereitet worden. Die biologischen Strömungen in der Philosophie sind so verbreitet, daß der Heidelberger Philosoph RICKERT mit Recht geradezu von einer biologischen Modeströmung der neueren Philosophie spricht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1925

Authors and Affiliations

  • Max Hartmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations