Die Abhängigkeit der Holzqualität von dem Steigen und Fallen der Zuwachsgrösse des Baumes

  • Robert Hartig

Zusammenfassung

Es gilt im Allgemeinen die Annahme, dass zwischen Laubholz- und Nadelholzbäumen eine merkwürdige Verschiedenheit bestehe in dem Verhalten derselben zu einer besseren oder geringeren Ernährung. Bei Laubholzbäumen wird mit Ausnahmen, die hier zunächst nicht erörtert werden sollen, angenommen, dass die Qualität des Holzes um so besser sei, je breiter die Ringe desselben sind, während bei Nadelholzbäumen das entgegengesetzte Verhalten stattfinden soll.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1885

Authors and Affiliations

  • Robert Hartig

There are no affiliations available

Personalised recommendations