Zusammenfassung

In der neueren Zeit gewinnen im Eisenbetonbau die trägerlosen Pilzdecken immer mehr an Bedeutung. Während die in Platten und Balken aufgelösten Eisenbeton-Deckenkonstruktionen letzten Endes die im Eisenund Holzbau übliche und der Eigenart dieser viel älteren Baustoffe entsprechende mittelbare Lastübertragung verkörpern, ist das Pilzdeckensystem mit seiner unmittelbaren Lastübertragung auf die Stützpunkte diejenige Bauweise, welche in ihrer Kräftewirkung dem monolithischen Charakter des Eisenbetons am besten gerecht wird. Die zahlreichen, sehr mannigfaltigen Vorteile der Pilzdecken sind bereits in weiten Kreisen bekannt und sollen hier nicht näher erörtert werden; die großen Pilzdecken-Ausführungen der letzten Jahre im In- und Ausland liefern dafür den besten Beweis.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlagsbuchhandlung Julius Springer. Berlin 1929

Authors and Affiliations

  • Koloman Hajnal-Kónyi
    • 1
  1. 1.BudapestUngarn

Personalised recommendations