Advertisement

Laubblätter. Entwickelung und anatomische Zusammensetzung derselben. Sie sind Ernährungsorgane

  • Hermann Hager
Part of the Erster Unterricht des Pharmaceuten book series (EUP, volume 2)

Zusammenfassung

Die Laubblätter sind die gewöhnlich flächenartig ausgebreiteten grünen Ernährungsorgane am Umfange der oberirdischen Axe. Sie unterstützen unmittelbar eine Knospe, einen Ast oder Zweig, während die Hochblätter (Bracteen), von denen sie sich durch Gestalt, Grösse und oft auch durch Farbe sichtlich unterscheiden, nur zur Stütze der Blüthen dienen. Das Laubblatt bezeichnet man im Allgemeinen mit dem einfachen Namen Blatt (folĭum).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1885

Authors and Affiliations

  • Hermann Hager

There are no affiliations available

Personalised recommendations