Advertisement

Warenaufnahme

  • Werner Grull

Zusammenfassung

Bei der Aufnahme selbst muß streng daran festgehalten werden, daß jede Inventurabteilung alles, was in ihrem Inventurbezirk sich findet, aufzunehmen hat, einerlei ob die betr. Gegenstände in den Bezirk gehören oder nicht. Nur so werden Doppelaufnahmen vermieden und Streitigkeiten zwischen dem Personal über die Verpflichtung zur Aufnahme hintan gehalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1911

Authors and Affiliations

  • Werner Grull
    • 1
  1. 1.ErlangenDeutschland

Personalised recommendations