Advertisement

Hitzdrahtmeßgeräte

  • Konrad Gruhn

Zusammenfassung

Der erste, der den Gedanken verwirklichte, die Erhitzung eines Metalldrahtes an einem technischen Zeigerinstrument für Maßzwecke auszunützen, war der Engländer Car dew. Bei dem von ihm im Jahre 1886 angegebenen Instrument wird ein etwa 3 m langer Platinsilberdraht von 0,06 mm Durchmesser teilweise über Instrumentes bildete. Dieses Instrument war noch recht unhandlich. Die modernen Hitzdrahtinstrumente weichen wesentlich hiervon ab.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1923

Authors and Affiliations

  • Konrad Gruhn
    • 1
  1. 1.Dresden-A.Deutschland

Personalised recommendations