Advertisement

Widerstandszeiger

  • Konrad Gruhn

Zusammenfassung

Will man den Widerstand eines Leiters genauer bestimmen, als es mit den bekannten Galvanoskopen möglich ist, so gibt es mehrere Methoden. Entweder schaltet man ein Milliamperemeter in die Leitung des zu messenden Widerstandes ein und bestimmt den Strom, oder man legt ein Voltmeter an die Enden des Widerstandes an und bestimmt den Spannungsabfall (Abb. 234). In beiden Fällen erhält das Instrument eine Ohmskala. Die erste Art der Schaltung wird im allgemeinen zur Messung höherer Widerstände, die zweite zur Messung niedriger Widerstände verwendet. Beide Methoden sind nur dann richtig, wenn die verwendete Meßspannung gleich der Eichspannung und wenn sie konstant ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1923

Authors and Affiliations

  • Konrad Gruhn
    • 1
  1. 1.Dresden-ADeutschland

Personalised recommendations