Advertisement

Symmetrisch bewehrte Rechteckquerschnitte

  • Paul Gäldel

Zusammenfassung

Symmetrisch bewehrte Querschnitte werden dann angeordnet, wenn der Richtungssinn des Kraftangriffes wechseln kann. Die Tafeln ermöglichen das Ablesen der nötigen Querschnittsdicke und der erforderlichen Bewehrung für jede Beanspruchung. Sie enthalten die Querschnitte von d = 0,11 bis 1,50 m.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer Berlin 1932

Authors and Affiliations

  • Paul Gäldel
    • 1
  1. 1.LeipzigDeutschland

Personalised recommendations