Advertisement

Interferenzmethoden

  • Richard Glocker

Zusammenfassung

Die Beobachtung der Beugungswirkung der Röntgenstrahlen an einem Stoff ermöglicht eine Unterscheidung zwischen kristallinen und amorphen Körpern. Während in einem amorphen Stoff die Atome und Moleküle regellos durcheinander liegen, besteht ein Kristall aus einer gesetzmäßigen Anordnung von submikroskopisch kleinen, unter sich genau gleichen Bausteinen (Raumgitteranordnung1 der Atome bzw. Moleküle). Bei der Anwendung der Röntgenuntersuchung haben sich sehr viele bisher für amorph gehaltene Substanzen durch das Auftreten von Röntgeninterferenzen als kristallin erwiesen; die weit überwiegende Mehrzahl aller chemischen Stoffe ist kristallin. Da nun das Röntgeninterferenzbild eines kristallinen Körpers von der Art der Anordnung der Atome in der Elementarzelle (Baustein) des Gitters abhängt, so bietet das neue Verfahren eine reiche Mannigfaltigkeit der Erscheinungen und damit die Möglichkeit einer sicheren Unterscheidung zwischen Stoffen verschiedener Zusammensetzung und verschiedenen Kristallaufbaues. Dazu kommt, daß bei den technisch besonders wichtigen metallischen Stoffen ausnahmslos der kristalline Zustand vorherrscht, so daß der Röntgenstrukturuntersuchung nicht nur in rein wissenschaftlicher, sondern auch in technischer Hinsicht ein außerordentlich weites Feld der Anwendung offen steht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

V. Interferenzmethoden. Zusammenfassende Darstellungen

  1. Bragg, W. H. und Bragg, W. L.: X-rays and Crystal Structure. 322 S. London: G. Bell 1924.Google Scholar
  2. Clark, G.: Applied X-rays. 251 S. London: MeGraw Hill 1927.Google Scholar
  3. Ewald, P.: I. Kristalle und Röntgenstrahlen. 327 S. Berlin: Julius Springer. 1923.Google Scholar
  4. Ewald, P.: II. Handbuch der Physik 24, 191–369. Ebenda 1927.Google Scholar
  5. Mark, H.: Die Verwendung der Röntgenstrahlen in Chemie und Technik. 528 S. (Ausführliche Anleitung zu Strukturbestimmungen.) Leipzig: J. A. Barth 1926.Google Scholar
  6. Wyckoff, R.: The Structure of Crystals. NewYork: Chem. Cat. Comp. 462 S. 1924.Google Scholar

V. Interferenzmethoden. Einzelnachweise: 16. und 17. Kristallographische Grundlagen

  1. Niggli, P.: I. Geometrische Kristallographie des Diskontinuums. 576 S. Berlin: Gebr. Bornträger 1918.Google Scholar
  2. Niggli, P.: II. Lehrbuch der Mineralogie 1, 2. Aufl., 712 S. Ebenda 1924.Google Scholar

V. Interferenzmethoden. 18. Debyeaufnahmen

  1. Debye, P. und Scherrer, P.: Prinzip der Pulverdiagramme. Physikal. Zeitschrift 17, 271. 1916.Google Scholar
  2. Debye, P. und Scherrer, P.: Prinzip der Pulverdiagramme. Physikal. Zeitschrift 18, 291. 1917.Google Scholar
  3. Hull, A.: Prinzip der Pulverdiagramme. Physical Review 10, 661. 1917.Google Scholar
  4. Cork, I. M.: Schrumpfung phot. Filme. Journ. Opt. Soc. of Americ. 11, 505. 1925.Google Scholar
  5. Ebert, F.: Aufspaltung von Debyeringen bei Graphit. Greifswalder Diss. 1925.Google Scholar
  6. Küstner, H.: Scharfe Linien mit der Fadenmethode. Physikal. Zeitschr. 23, 257. 1922.Google Scholar
  7. Blake, C. F.: Absorptionskorrektion. Physical Review 26, 60. 1925.Google Scholar
  8. Hadding, A.: Absorptionskorrektion. Zentralbl. f. Mineral. 20, 631. 1921.Google Scholar
  9. Ott, H.: Absorptionskorrektion. Bayer. Akad. Ber. S. 31. 1924;Google Scholar
  10. Ott, H.: Absorptionskorrektion. Physikal. Zeitschr. 24, 209. 1923.Google Scholar
  11. Wyckoff, R. G.: Absorptionskorrektion. Zeitschr. f. Kristallogr. 59, 55. 1923.Google Scholar
  12. Lehmann, W. M.: Debyekamera, Schwenkblende. Ebenda 60, 379. 1924.Google Scholar
  13. Schleede, A. und Gantzkow, H.: Debyekamera, Vakuum. Zeitschr. f. Physik 15, 184. 1923.Google Scholar
  14. Westgren, A. und Phragmen, G.: Debyekamera, hohe Temp. Zeitschr. f. physikal. Chem. 102, 1. 1922.Google Scholar
  15. Keesom, W. H. und de Smedt, J.: Debyekamera, tiefe Temp. Akad. Amsterdam 33, 571. 1924.Google Scholar
  16. Mark, H. und Pohland, E.: Debyekamera, tiefe Temp. Zeitschr. f. Kristallogr. 61, 293. 1925.Google Scholar
  17. Simon, F. und Simson, C. v.: Debyekamera, tiefe Temp. Zeitschr. f. Physik 25, 160. 1925.Google Scholar
  18. Davey, W. P.: Vielfachkamera. Gen. Electr. Rev. S. 565. 1922.Google Scholar
  19. Davey, W. P.: Vielfachkamera. S. 127. 1926.Google Scholar
  20. Hull, A.: Vielfachkamera. Journ. Frankl. Inst. 193, 189. 1922Google Scholar
  21. Hull, A.: Große Kamera. Physieal Review 17, 571. 1921.Google Scholar
  22. Jette, E. R. und Phragmen, G.: Präzisionsbest. von Gitterkonstanten. J. Inst. of Metals 31, 193. 1924.Google Scholar
  23. Dehlinger, U.: Präzisionsbest. von Gitterkonstanten. Zeitschr. f. Kristallogr. 65, 161. 1927.Google Scholar
  24. Seemann, H.: Seemann-Bohlin-Verfahren. Ann. d. Physik 59, 455. 1919.Google Scholar
  25. Bohlin, H.: Seemann-Bohlin-Verfahren. Ebenda 61, 421. 1920.Google Scholar
  26. Kirchner, F.: Seemann-Bohlin-Verfahren. Ebenda 69, 59. 1922.Google Scholar
  27. Lange, H.: Seemann-Bohlin-Verfahren. Ebenda 76, 455. 1925.Google Scholar
  28. Sacklowski, A.: Seemann-Bohlin-Verfahren. Ebenda 77, 241. 1925.Google Scholar
  29. Westgren, A. und Phragmen, G.: Seemann-Bohlin-Verfahren. Phil. Mag. 50, 311. 1925.Google Scholar

V. Interferenzmethoden. Auswertung von Debyeaufnahmen. I

  1. Simon, A. und Schmidt, Th.: Anwendungsbeispiele. Kolloid-Zeitschr. Erg.-Bd. 36, 65. 1925.Google Scholar
  2. Stollenwerk, W.: Anwendungsbeispiele. Zeitschr. f. anorgan. Chem. 156, Nr. 1/2. 1926.Google Scholar
  3. Dietzel, Th.: Anwendungsbeispiele. Diss. Karlsruhe, Glasforschungslab. 1926.Google Scholar
  4. Riedel, W.: Anwendungsbeispiele. Ebenda 1927.Google Scholar
  5. Bredig, G. und Allolio, R.: Debeyaufnahmen von katalytiseh wirkenden Metallen. Zeitschr. f. physikal. Chem. 126, 41. 1927.Google Scholar

V. Interferenzmethoden. Auswertung von Debyeaufnahmen. II

  1. Johnson, A. und Töplitz, O.: Mathemat. Auswertungsverfahren. Physikal. Zeitschr. 19, 47. 1918.Google Scholar
  2. Runge, C.: Mathemat. Auswertungsverfahren. Ebenda 18, 509. 1917.Google Scholar
  3. Hull, A. W. und Davey, W. P.: Graph. Auswertungsverf. Physcial Review 17, 549. 1921.Google Scholar

V. Interferenzmethoden. 21. Laueaufnahmen

  1. Friedrich, W., Knipping, P. und v. Laue, M.: Grundlegende Arbeit über Beugung der Rstr. in Kristallen. Bayer. Akad. Ber. S. 303. 1912.Google Scholar
  2. v. Laue, M. und von der Lingen: Kamera für hohe Temperaturen. Physikal. Zeitschr. 15, 75. 1914.Google Scholar
  3. Groß, R.: Indexfeld. Zentralbl. f. Mineralog. 1918.Google Scholar
  4. Schiebold, E. und Sachs, G.: Bestimmung der Kristallorientierung aus Laueaufnahmen. Zeitschr. f. Kristallogr. 63, 34. 1926.Google Scholar
  5. Hartree, D. R.: Atomfaktoren (Streuvermögen verschiedener Atomarten). Phil. Mag. 46, 1091. 1923;Google Scholar
  6. Hartree, D. R.: Atomfaktoren (Streuvermögen verschiedener Atomarten). Phil. Mag. 50, 289. 1925.Google Scholar

V. Interferenzmethoden. 22. Drehkristall- und Spektrometerverfahren

  1. Schiebold, E.: Zus. Darstellung über Apperaturen u. Auswertung mit ausführl. Literaturverzeichnis. Fortschr. d. Mineralog. 11, 113. 1927.Google Scholar
  2. Hermann, K.: Kristalljustierungsvorrichtung. Ztschr. f. Kristallogr. 62, 218. 1925.Google Scholar
  3. Friauf, J.: Berechnung der Drehherzform. Journ. Opt. Soc. Americ. 11, 289. 1925.Google Scholar
  4. Polanyi, M. und Weißenberg, K.: Schichtlinienbeziehung. Zeitschr. f. Physik 9, 123. 1922.Google Scholar
  5. Polanyi, M. und Weißenberg, K.: Schichtlinienbeziehung. Zeitschr. f. Physik 10, 44. 1922.Google Scholar
  6. Mark, H. und Weißenberg, K.: Graph. Auswertung. Ebenda 17, 301. 1923.Google Scholar
  7. Schiebold, E.: Graph. Auswertung. Ebenda 28, 355. 1924.Google Scholar
  8. Mark, H. und Polanyi, M.: Bestimmung der Gleitrichtung von Metalleinkristallen. Ebenda 18, 75. 1923.Google Scholar

V. Interferenzmethoden. Beispiele für Strukturbestimmungen mit dem Drehkristallverfahren

  1. Basche, W. und Mark, H.: Baryt, Anhydrit. Zeitschr. f. Kristallogr. 64, 1. 1926.Google Scholar
  2. Hofmann, H. und Mark, H.: Oxalsäure. Zeitschr. f. physikal. Chem. 111 322. 1924.Google Scholar
  3. Hassel, O. und Mark, H.: Wismut. Zeitschr. f. Physik 23, 269. 1924.Google Scholar
  4. Hassel, O. und Mark, H.: Wismut. Graphit. Ebenda 25, 317. 1924.Google Scholar
  5. Mark, H. und Wigner, E.: Schwefel. Zeitschr. f. physikal. Chem. 111, 398. 1924.Google Scholar
  6. Mark, H. und Weißenberg, K.: Harnstoff. Zeitschr. f. Physik. 16, 1. 1923.Google Scholar
  7. Ott, H.: Karborund. Zeitschr. f. Kristallogr. 61, 515. 1925;Google Scholar
  8. Ott, H.: Karborund. Zeitschr. f. Kristallogr. 62, 201. 1925;Google Scholar
  9. Ott, H.: Karborund. Zeitschr. f. Kristallogr. 63, 1. 1926.Google Scholar
  10. Mark, H.: Beschreibung von Ionisationsspektrometern. Buch S. 185.Google Scholar
  11. Weißenberg, K.: Röntgengoniometer. Zeitschr. f. Physik 23, 229. 1924.Google Scholar
  12. Böhm, J.: Röntgengoniometer. Ebenda 39, 557. 1926.Google Scholar

V. Interferenzmethoden. 23. Bestimmung der Raumgruppe und Atomlagen. Tabellen zur Raumgruppenbestimmung

  1. Niggli, P.: (I.) 1. cGoogle Scholar
  2. Mark, H.: 1. c. (Tabellen von P. Rosbaud berechnet).Google Scholar
  3. Wyckoff, R.: Tabellen der Auslöschungskriterien. Zeitschr. f. Kristallogr. 1913 bis 1927. — The analytic expression of the results of the Theory of Spacegroups. Washington 1922 (zur Zeit vergriffen).Google Scholar

V. Interferenzmethoden. Einzelnachweise

  1. Hettich, A.: Ätzfiguren. Zeitschr. f. Kristallogr. 64, 265. 1926.Google Scholar
  2. Nehmitz, A.: Ätzfiguren. Ebenda 65, 291. 1927.Google Scholar
  3. Beispiele für Raumgruppenbestimmung siehe Literatur zu 21.Google Scholar

V. Interferenzmethoden. 24. Beschreibung von Kristallstrukturen anorganischer und organischer chemischer Stoffe und Grundzüge der Kristallchemie. Tabellen von Kristallstrukturen

  1. Ewald, P. (I) und (II): 1. c.Google Scholar
  2. Ewald, P. und Hermann, C.: Strukturbericht, abgedruckt in Zeitschr. f. Kristallogr., ab Anfang 1927.Google Scholar
  3. Wyckoff, R.: International Critical Tables 1, 340. New York: Mc Gray 1926.Google Scholar

V. Interferenzmethoden. Einzelnachweise

  1. Grimm, H.: Zusammenfassender Bericht über Kristallchemie und Atomchemie. Handbuch der Physik 24, 466. 1927.Google Scholar
  2. Goldschmidt, V. M.: Konstanz der Atomradien. Norw. Akad. Ber. Nr. 2. 1926.Google Scholar
  3. Goldschmidt, V. M.: Gesetze des Kristallbaues. Ebenda Nr. 8. 1926.Google Scholar
  4. Goldschmidt, V. M.: Anwendungen der Kristallbaugesetze. Zeitschr. f. Techn. Phys. 8, 251. 1927.Google Scholar
  5. Niggli, P.: Gesetze des Kristallbaues. Zeitschr. f. Kristallogr. 56, 12. 1921;Google Scholar
  6. Niggli, P.: Gesetze des Kristallbaues. Zeitschr. f. Kristallogr. 60, 249. 1924.Google Scholar
  7. Niggli, P.: Gesetze des Kristallbaues. Zeitschr. f. Kristallogr. 63, 49. 1926.Google Scholar
  8. Dehlinger, U.: Struktur der Antimonoxyde. Ebenda 1927.Google Scholar
  9. Dehlinger, U. und Glocker, R.: Struktur der Antimonoxyde. Zeitschr. f. anorgan. Chem. 1927.Google Scholar
  10. Weißenberg, K.: Systematik der Atomgruppen in Gittern. Zeitschr. f. Kristallogr. 62, 13 u. 52. 1925.Google Scholar
  11. Weißenberg, K.: Systematik der Atomgruppen in Gittern. Zeitschr. f. Physik 34, 406ff. 1925.Google Scholar
  12. Weißenberg, K.: Systematik der Atomgruppen in Gittern. Zeitschrift f. Elektrochemie 32, 470. 1926.Google Scholar
  13. Reis, A.: Beziehungen zwischen Molekülbau und Kristallbau. Zeitschr. f. Physik 1, 308. 1920.Google Scholar
  14. Reis, A.: Beziehungen zwischen Molekülbau und Kristallbau. Ber. d. Dtsch. Chem. Ges. 59, 1543–1553. 1926.Google Scholar
  15. Brill, R.: Beispiel für die Anwendung der Weißenbergschen Systematik bei Strukturbestimmungen. Zeitschr. f. Kristallogr. 65, 85. 1927.Google Scholar
  16. Brill, R.: Beispiel für die Anwendung der Weißenbergschen Systematik bei Strukturbestimmungen. Zeitschr. f. Kristallogr. 65, 93. 1927.Google Scholar

V. Interferenzmethoden. 25. Struktur von Legierungen1. Zusammenfassende Darstellungen. 1. Metallographische Daten

  1. Czochralski, J.: Moderne Metallkunde in Theorie und Praxis. 292 S. Berlin, Julius Springer 1924.Google Scholar
  2. Goerens, P.: Einführung in die Metallographie. 3. Aufl., 344 S. Halle: W. Knapp 1922.Google Scholar
  3. Sachs, G.: Mechanische Technologie der Metalle, 319 S. Leipzig: Akad. Verlagsges. 1925.Google Scholar
  4. Tamman, G.: Lehrbuch der Metallographie. 450 S. 3. Aufl. Leipzig: L.Voss 1923.Google Scholar

V. Interferenzmethoden. 2. Röntgenographische Daten (Strukturtabellen)

  1. Wyckoff, R.: International Critical Tables 1, 348–352. NewYork: McGray. 1926.Google Scholar

V. Interferenzmethoden. Einzelnachweise

  1. van Arkel, E.: Mo—W. Physica 6, 64. 1926.Google Scholar
  2. Barth, T. und Lunde, G.: Mischkristallbildung. Zeitschr. f. physikal. Chem. 122, 293. 1926.Google Scholar
  3. Davey, W. P.: Ag—Al, Ag—Sn, Cu—Si. Transact. of the Americ. Soc. f. Steel Treating 6, 375. 1924.Google Scholar
  4. Holgersson, S.: Au—Ag, Ni—Cu. Ann. d. Physik 79, 35. 1926.Google Scholar
  5. Holgersson, S. und Sedström, E.: Pd—Au, Pd—Cu. Ebenda 75, 143. 1924.Google Scholar
  6. Hüttig, G.: Vagabundierende Gitterbestandteile. Fortschr. d. Chemie, Physik u. phys. Chemie, 18, H. 1. Berlin: Gebr. Bornträger 1924.Google Scholar
  7. Johansson, C. H. und Linde, J. O.: Pd—Cu. Ann. d. Physik 78, 439. 1925.Google Scholar
  8. Lange, H.: Au—Cu. Ebenda 76, 476. 1925.Google Scholar
  9. Krüger, E. und Sacklowski, A.: Ag—Pd, Pd + H, Ag—Pd + H. Ebenda 78, 72. 1926.Google Scholar
  10. Mac Keehan: Pd + H. Physical Review 21, 334. 1923;Google Scholar
  11. Mac Keehan: Pd + H. Physical Review 21, 402. 1923.Google Scholar
  12. Owen, E. A. und Preston, G. D.: Al—Mg. Pro. Phys. Soc. 36, 14. 1923.Google Scholar
  13. Phebus-Blake: Al—Zn, Cr—Ni, Pb—Sn. Physical Review 25, 107. 1925.Google Scholar
  14. Sacklowski, A.: Cu—Ni, Mg—Pb, Mg—Sn. Ann. d. Physik 77, 241. 1925.Google Scholar
  15. Phragmen, G.: Fe—Si. Stahl u. Eisen 45, 51 u. 211. 1925.Google Scholar
  16. Vegard, L.: Mischkristalle. Zeitschr. f. Physik 5, 17 u. 393. 1921.Google Scholar
  17. Weiß, R.: Cu—Sn. Proc. of the Roy. Soc. 108, 643. 1925.Google Scholar
  18. Westgren, A. und Phragmen, G.: Fe, Fe + C. J. Iron and Steel Inst. 105, 241. 1922;Google Scholar
  19. Westgren, A. und Phragmen, G.: Fe, Fe + C. J. Iron and Steel Inst. 109, 159. 1924.Google Scholar
  20. Westgren, A. und Phragmen, G.: Cu—Al. Journ. of the Inst. of Metals 31, 193. 1924.Google Scholar
  21. Westgren, A. und Phragmen, G.: Cu—Zn, Ag—Zn, Au—Zn. Phil. Mag. 50, 311. 1925.Google Scholar
  22. Westgren, A. und Phragmen, G.: Verwandtschaft von Legierungsstrukturen. Z. f. Metallkunde 18, 279. 1926.Google Scholar
  23. Westgren, A. und Phragmen, G.: Unterschied zwischen festen Lösungen u. Metallverbindungen. Kolloid-Zeitschr. (Zsigmondy-Festschrift) 36, 86. 1925.Google Scholar
  24. Westgren, A. und Phragmen, G.: Cr—C. Schwed. Akad. Ber. 2, 3. 1926.Google Scholar
  25. Westgren, A. und Phragmen, G.: W—C, Mo—C. Zeitschr. f. anorgan. Chem. 156, 27. 1926.Google Scholar
  26. Wever, F.: Cementit. Mitt. K. W. I. f. Eisenforsch. 4, 67. 1922.Google Scholar
  27. Wever, F.: Cementit. Austenit. Stähle. Ebenda 3, 45. 1921.Google Scholar
  28. Wever, F. und Rütten, P.: Fe—C. Ebenda 6, 1. 1924.Google Scholar

V. Interferenzmethoden. 26. Bestimmung der Kristallgröße

  1. Baß, A.: Korngrößenbestimmung von 10–100 μ. Diss. Stuttgart 1927.Google Scholar
  2. Bredig, G. und Allolio, R.: Katalysatoren. Zeitschr. f. physikal. Chem. 126, 41. 1927.Google Scholar
  3. v. Laue, M.: Theorie der Verbreiterung von Interferenzlinien. Zeitschr. f. Kristallogr. 64, 115. 1926.Google Scholar
  4. Scherrer, P. in Zsigmondy: Submikroskopisch kleine Kristalle. Lehrbuch der Kolloidchemie 3. Aufl., S. 401 ff. Leipzig: O. Spamer 1920.Google Scholar
  5. De Smedt: Bestimmung des Polymerisationsgrades. Bull. Soc. Chem. Belg. 10, 366. 1924.Google Scholar
  6. Wever, F.: Abbinden von Zement. Zement Nr. 12. 1926.Google Scholar

V. Interferenzmethoden. 27. Faserdiagramme

  1. Herzog, R., Jancke, W. und Polanyi, M.: Erste Beobachtung von Faserstrukturen. Zeitschr. f. Physik 3, 343. 1920.Google Scholar
  2. Polanyi, M.: Theorie der Faserstruktur. Ebenda 7, 149. 1921.Google Scholar
  3. Polanyi, M. und Weißenberg, K.: Theorie der Faserstruktur. Ebenda 9, 123 1922.Google Scholar
  4. Polanyi, M. und Weißenberg, K.: Theorie der Faserstruktur. Ebenda 10, 44. 1922.Google Scholar
  5. Polanyi, M. und Weißenberg, K.: Theorie der Faserstruktur. Z. f. techn. Phys. 4, 199. 1923.Google Scholar
  6. Weißenberg, K.: Anisotropieklassen der Faserstruktur. Ann. d. Physik 69, 409. 1922.Google Scholar
  7. Weißenberg, K.: Anisotropieklassen der Faserstruktur. Spiral- u. Ringfaser. Zeitschr. f. Physik 8, 20. 1921.Google Scholar
  8. Glocker, R.: Auswertung mit „Drehkurven“. Ebenda 31, 386. 1925.Google Scholar
  9. Wever, F.: Flächenpolfigur. Ebenda 28, 69. 1924.Google Scholar
  10. Sachs, G. und Schiebold, E.: Flächenpolfigur. Z. d. V. D. I. S. 1557. 1925.Google Scholar
  11. Göler, V. und Sachs, G.: Flächenpolfigur. Zeitschr. f. Physik 81, 873. 1927.Google Scholar

V. Interferenzmethoden. 28. Technische Anwendung von Faserdiagrammen. Wachs turns struktur en

  1. Mark, H.: Zusammenf Bericht. Zeitschr. f. Kristallogr. 61, 75. 1925.Google Scholar
  2. Glocker, R. und Kaupp, E.: Elektrolyt. Niederschläge Ag., Cr., Cu, Fe, Ni. Zeitschr. f. Physik 24, 121. 1924.Google Scholar
  3. Bozorth, R.: Cu, Fe, Ni. Physical Review 26, 390. 1925.Google Scholar
  4. Clark, G. und Frölich, P.: Elektrolyt.-Ni. Zeitschr. f. Elektrochem. 31, 655. 1925.Google Scholar
  5. Clark, G., Frölich, P. und Arbor: Elektrolyt—Pb. Ebenda 32, 295. 1926.Google Scholar
  6. Herzog, R., Jancke, W. und Polanyi, M.: Cellulosefasern. Zeitschr. f. Physik 3, 343. 1920.Google Scholar
  7. Herzog, R. und Jancke, W.: Cellulosefasern. Ber. d. Dtsch. Chem. Ges. 53, 2162 1920.Google Scholar

V. Interferenzmethoden. Deformationsstrukturen von Metallen

  1. Polanyi, M.: Biegegleitung u. Entstehung von Faserstr. Zeitschr. f. Physik 17, 42. 1923.Google Scholar
  2. Polanyi, M. und Schmid, E.: Biegegleitung u. Entstehung von Faserstr. Z. f. techn. Phys. 5, 580. 1924.Google Scholar
  3. Masing, G. und Polanyi, M.: Verfestigung von Metallen. Ergebn. d. exakt. Naturwiss. 2, 177. 1923.Google Scholar
  4. Körber, F.: Faserstruktur und Verfestigung. Zeitschr. f. Elektrochem 29, 295. 1923.Google Scholar

V. Interferenzmethoden. Ziehstrukturen von Drähten

  1. Ettisch, M., Polanyi, M. und Weißenberg, K.: (Al, Cu, Fe, Mo, Pd, W). Zeitschr. f. Physik 7, 181. 1921.Google Scholar
  2. Ettisch, M., Polanyi, M. und Weißenberg, K.: Al, Cu, Fe, Mo, Pd, W. Zeitschr. f. physikal. Chem. 99, 332. 1921.Google Scholar
  3. Ono, A.: (Cu). Mem. Coll. Eng. Fukuota 2, 241. 1922.Google Scholar

V. Interferenzmethoden. Druckstrukturen

  1. Sachs, G. und Schiebold, E.: (Al). Z. d. V. D. I. S. 1557. 1925.Google Scholar
  2. Sachs, G. und Schiebold, E.: (Al). Z. d. V. D. I. S. Naturwissensch 13, 964. 1925.Google Scholar

V. Interferenzmethoden. Walzstrukturen

  1. Nishikawa, S. und Asahara, G.: (Ag, Sn, Cd, Tl) Physical Review 15, 38. 1920Google Scholar
  2. Uspenski, N. und Konobejewski, S.: (Al, Cu, Pt). Zeitschr. f. Physik. 16, 215. 1923. (Russisch 1922 veröffentl.)Google Scholar
  3. Mark, H. und Weißenberg, K.: (Al, Ag, Au, Cu, Pt). Ebenda 14, 328 1923;Google Scholar
  4. Mark, H. und Weißenberg, K.: (Al, Ag, Au, Cu, Pt). Ebenda 16, 314. 1923.Google Scholar
  5. Wever, F.: (Al, Fe). K. W.-Inst. f. Eisenforsch. 5, 69. 1923.Google Scholar
  6. Wever, F.: (Al, Fe). Zeitschr. f. Physik 28, 69. 1924.Google Scholar
  7. Glocker, R.: (Ag). Zeitschr. f. Physik 41, 386. 1925.Google Scholar
  8. v. Göler und Sachs, G.: (Al, Cu). Ebenda 41, 873 u. 889. 1927.Google Scholar

Dehnungsstrukturen von organischen Stoffen

  1. Katz, J.: Zusammenfassender Bericht, insbesondere über Kautschuk. Ergebn. d. exakt. Naturwiss. 3 u. 4. Berlin: Julius Springer 1925/26.Google Scholar
  2. Katz, J. und Mark, H.: Hydratcellulose. Zeitschr. f. Elektrochem. 31, 105. 1925.Google Scholar
  3. Katz, O. und Gerngroß, F.: Gelatine. Naturwiss. 44, 901. 1925.Google Scholar
  4. Hauser, E. und Mark, H.: Erklärung der Faserstruktur von Kautschuk. Zeitschr. f. Elektrochem. 32, 463. 1926.Google Scholar

V. Interferenzmethoden. Rekristallisationsstrukturen

  1. Glocker, R.: Ag-Bleche. Zeitschr. f. Physik. 31, 386. 1925.Google Scholar
  2. Glocker, R. und Kaupp, E.: Ag-Bleche. Z. f. Metallkunde 16, 180. 1924.Google Scholar
  3. Glocker, R., Kaupp, E. und Widmann, H.: Ag-Bleche. Ebenda 17, 353. 1925.Google Scholar
  4. Glocker, R. und Widmann, H.: Al-, Ag-, Cu-Bleche. Ebenda 18, 41. 1927.Google Scholar
  5. Widmann, H.: Wirkung von Verunreinigungen bei Ag u. Cu. Zeitschr. f. Physik (im Druck). 1927.Google Scholar
  6. Baß, A.: Messing-Bleche. Diss. Stuttgart 1927.Google Scholar
  7. v. Göler und Sachs, G.: Cu-Bleche. Zeitschr. f. Physik 41, 889. 1927.Google Scholar
  8. v. Göler und Sachs, G.: Al-Drähte. Zeitschr. f. Metallkunde 19, 90. 1927.Google Scholar
  9. Sachs, G. und Schiebold, E.: Al-Drähte. Zeitschr.f. Metallkunde 17, 400. 1925.Google Scholar
  10. Schmid, E. und Wassermann, G.: Cu-Drähte. Zeitschr. f. Physik 40, 451. 1926;Google Scholar
  11. Schmid, E. und Wassermann, G.: Cu-Drähte. Zeitschr. f. Physik 42, 779. 1927.Google Scholar
  12. Köster, W.: Nachweis der Rekristallitlage von Cu durch Tiefätzung. Zeitschr. f. Metallkunde 18, 112. 1926.Google Scholar
  13. Tammann, G. und Müller, A.: Nachweis der ger. Kristallitlage durch das Verfahren des maximalen Schimmers. Ebenda 18, 69. 1926.Google Scholar

V. Interferenzmethoden. 29. Innere Spannungen in Kristallen und Kristallhaufwerken

  1. van Arkel, E.: Verbreiterung von Debyelinien u. Verfestigung. Physica 5, 208. 1925.Google Scholar
  2. Becker, K.: Verbreiterung von Debyelinien u. Verfestigung. Zeitschr. t. Physik 42, 226. 1927.Google Scholar
  3. Clark, G.: Anwendung des Röntgenverfahrens zum Nachweis von Gußspannungen. Buch, S. 231 ff.Google Scholar
  4. Czochralski, J.: Gitterdeformationen auf Lauebildern. Buch, S. 181ff.Google Scholar
  5. Dehlinger, U.: Verbreiterung von Debyelinien und Berechnung der Art der Gitterstörungen. Zeitschr. f. Kristallogr. 65, 162. 1927.Google Scholar
  6. Gross, R.: Deutung des Asterismus von Lauebildern. Zeitschr. f. Metallkunde 16, 344. 1924.Google Scholar
  7. Leonhardt, J.: Deutung des Asterismus von Lauebildern. Zeitschr. f. Kristallogr. 61, 100. 1925.Google Scholar
  8. Koref, F.: Kristallvergütung. Zeitschr. f. Metallkunde 17, 213. 1925.Google Scholar
  9. v. Laue, M.: Theorie der Interferenzen gestörter Gitter. Zeitschr. f. Kristallogr. 64, 115. 1926.Google Scholar
  10. Masing, G.: Zusammenfass. Bericht über Rekristallisation u. Kristallvergutung. Wiss. Veröffentl. d. Siemenskonzern 4, 230. 1925.Google Scholar
  11. Rinne, F.: Asterismus von Lauebildern. Zeitschr. f. Kristallogr. 59, 230. 1924.Google Scholar
  12. Schiebold, E.: Zusammenfass. Bericht über Verfestigung und Röntgenbild. Zeitschrift f. Metallkunde 16, 417. 1924.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1927

Authors and Affiliations

  • Richard Glocker
    • 1
  1. 1.Techn. Hochschule StuttgartDeutschland

Personalised recommendations