Advertisement

Eisen und Kohlenstoff

  • Th. Geilenkirchen

Zusammenfassung

Wie bereits oben angedeutet wurde, ist das, was wir technisch als Eisen bezeichnen, nichts weniger als reines Eisen; sondern es ist in allen Fällen mit erheblichen Mengen von Fremdkörpern durchsetzt, u. zw. einerseits solchen, deren Aufnahme infolge der Fabrikationsverfahren bis zu einem gewissen Grade unvermeidlich ist, wobei wieder unterschieden werden muß zwischen schädlichen und wohltätigen Elementen, und anderseits solchen, welche zwecks Erreichung gewisser Eigenschaften absichtlich zugesetzt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1911

Authors and Affiliations

  • Th. Geilenkirchen

There are no affiliations available

Personalised recommendations