Die Herstellung der Kakaoerzeugnisse

  • H. Fincke

Zusammenfassung

Die Kakaoverarbeitung kann man in vier Hauptarbeitsziele einteilen:
  1. a)

    Herstellung von Kakaomasse: Vorreinigen, Darren oder Rösten, Brechen, Entschälen und Entkeimen der Kakaobohnen und Mahlen des Kakaokerns.

     
  2. b)

    Herstellung von Kakaobutter: Pressen der Kakaomasse, Klären und Formen der Kakaobutter.

     
  3. c)

    Herstellung von Kakaopulver: Besondere Vorbehandlung von Kakaokern oder Kakaomasse, Pressen der Kakaomasse, Zerkleinern der Preßkuchen, Kühlen, Sichten und Abfüllen des Kakaopulvers.

     
  4. d)

    Herstellung von Schokolade: Mischen von Kakaomasse oder Kakaokern mit Zucker, Kakaobutter, Trockenmilch usw., Feinwalzen, Warmbewegungsbehandlung, Vorkühlen, Formen und Verpacken.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1936

Authors and Affiliations

  • H. Fincke

There are no affiliations available

Personalised recommendations