Advertisement

Gemeindewaldwirtschaft

  • Max Endres

Zusammenfassung

Die Gemeindewaldungen sind zum größten Teile markgenossenschaftlichen Ursprungs. Der kleinere Teil derselben kam als Abfindung für abgelöste Forstrechte in Staatswaldungen in den Besitz der Gemeinden, ferner durch Kauf, Schenkung (namentlich bei Gründung von Städten und Märkten), Verpfändung und Aufforstung von Gemeindegründen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1922

Authors and Affiliations

  • Max Endres
    • 1
  1. 1.Universität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations