Advertisement

Amine und Amide der Fettkörper

  • Fritz Elsner

Zusammenfassung

Amine (Amidbasen) sind zu betrachten als Ammoniak, in welchem Wasserstoffatome durch Alkoholradikale ersetzt sind. Man unterscheidet, je nachdem ein, zwei oder drei Atome Wasserstoff substituirt sind, primäre, secundäre und tertiäre Amine und bezeichnet dieselben auch als Amide, Imide und Nitrile (Amid-, Imid-, Nitrilbasen). Ausser diesen Körpern werden noch Ammoniumbasen angenommen, Verbindungen, welche betrachtet werden können als Ammoniumhydroxyd, in welchem Wasserstoff substituirt ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1883

Authors and Affiliations

  • Fritz Elsner

There are no affiliations available

Personalised recommendations