Advertisement

Zusammenfassung

Die Bördelprobe ist ein Kaltverformungsversuch an flußstählernen Rohren, der einem bekannten Bearbeitungsvorgang an Rohrenden entspricht. Da man sein Versagen auch an fertigen Kesseln bei der Abnahme- und Bauprüfung ohne Schwierigkeit feststellen kann, könnte man auf eine besondere Prüfung verzichten, wollte man nicht von vorneherein zur Vermeidung späterer Unkosten durch Auswechslung solchen Werkstoff ausmerzen, der das Umbördeln nicht verträgt (Abb. 119 und 122).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1935

Authors and Affiliations

  • Ernst Damerow

There are no affiliations available

Personalised recommendations