Arteriosklerose

  • Oskar Burwinkel

Zusammenfassung

Die Arteriosklerose, welche noch um die Mitte der 80er Jahre im klinischen Unterricht und in den Lehrbüchern nur flüchtige Erwähnung fand, steht neuerdings ganz im Vordergrund des ärztlichen Interesses. Huchard, der mit seinen Schülern G. S é e und Martin seit 1870 viel über Arteriosklerose geschrieben und sie in ihrer ganzen Tragweite erst klargelegt hat, machte kurz vor seinem Tode (1909) die richtige Bemerkung „vor 30 Jahren sprach man zu wenig von Arteriosklerose, heute zu viel. Man sieht sie überall, es ist, als wenn sie überall wäre. Eine neue Elrankheit ist entstanden, die Arteriosklero- phobie“. Fraglos wird die Diagnose „Arteriosklerose“ gegenwärtig viel zu häufig und zu wenig gut fundiert gesteht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© J. F. Bergmann 1920

Authors and Affiliations

  • Oskar Burwinkel
    • 1
  1. 1.Bad NauheimDeutschland

Personalised recommendations