Advertisement

Kernphysik pp 42-50 | Cite as

Über Resonanzniveaus für Neutronenabsorption

  • Hans von HalbanJr.
  • Peter Preiswerk

Zusammenfassung

Die Versuche von Dunning und Mitarbeitern haben gezeigt, daß das Spektrum einer Quelle langsamer Neutronen, wie wir im folgenden kurz eine Radium-Beryllium-Quelle, die von Paraffin umgeben ist, nennen wollen, im Gebiet thermischer Energien ein Intensitätsmaximum mit annähernder Maxwell-Verteilung aufweist (thermische Neutronen). Ein weiterer Versuch (1) zeigt, daß der Wirkungsquerschnitt von Silber für thermische Neutronen umgekehrt proportional zu deren Geschwindigkeit ist. Dies erklärt qualitativ die Ergebnisse von Moon und Tillman(2), die fanden, daß das Abkühlen des Paraffins einer Quelle langsamer Neutronen eine Erhöhung der Aktivität eines Silberindikators erzeugt. Es fällt jedoch auf, daß diese Erhöhung nicht so groß ist, wie sie sein müßte, wenn:
  1. a)

    das 1/v-Gesetz für die Absorption thermischer Neutronen gilt;

     
  2. b)

    die gekühlte Quelle tatsächlich Neutronen mit einer ihrer Temperatur entsprechenden Maxwell-Vert eilung aussendet.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Rasetti, F., E. Fink, G. Segré, J. B. Dunning u. G. B. Pegram: Physic. Rev. 49, 104 (1936).ADSCrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Moon, P. B., u. J. R. Tillmann: Nature (Lond.) 135, 904 (1936).ADSCrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Preiswerk, P., u. H. v. Halban jun.: Nature (Lond.) 136, 1027 (1935).ADSCrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Bjerge u. Westcott: Proc. roy. Soc. Lond. A 150, 709 (1935). — Tillmann u. Moon: Nature (Lond.) 136, 66 (1936).ADSCrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Fermi, E., u. E. Amaldi: Ric. scient. 2, 443 (1936).Google Scholar
  6. 6.
    Szilard, L. : Nature (Lond.) 136, 950 (1936).ADSCrossRefGoogle Scholar
  7. 7.
    Westcott, C. H., u. T. Bjerge: Proc. Cambridge philos. Soc. 31, 145 (1935).ADSCrossRefGoogle Scholar
  8. 8.
    Lea, D. E. : Nature (Lond.) 133, 24 (1934). — Fleischmann, R. : Z. Physik 97, 242 (1935).ADSCrossRefGoogle Scholar
  9. 9.
    Halban jun., H. v., u. P. Preiswerk: Nature (Lond.) 136, 951 (1935).ADSCrossRefGoogle Scholar
  10. 10.
    Amaldi, E., u. E. Fermi: Ric. scient. 2, 544 (1935).Google Scholar
  11. 11.
    Halban jun., H. v., u. P. Preiswerk: C. r. Acad, Sci. Paris 202, 133 (1936).Google Scholar
  12. 12.
    Preiswerk, P., u. H. v. Halban jun.: C. r. Acad. Sci. Paris 202, 849 (1936).Google Scholar
  13. 13.
    Amaldi, E., u. E. Fermi: Ric. scient. 2, Nr. 11/12 (1936).Google Scholar
  14. 14.
    Frisch, O. R., u. G. Plazcek: Nature (Lond.) 137, 344 (1936). — Weekes, Livingston u. Bethe: Physic. Rev. 49, 471 (1936).CrossRefGoogle Scholar
  15. 15.
    Bohr, N.: Nature (Lond.) 137, 344 (1936).ADSCrossRefGoogle Scholar
  16. 16.
    Breit, G., u. E. Wigner: Physic. Rev. 49, 519 (1936).zbMATHADSCrossRefGoogle Scholar
  17. 17.
    Preiswerk, P., u. H. v. Halban jun.: Nature (Lond.) 138, 163 (1936).ADSCrossRefGoogle Scholar
  18. 18.
    Wick, G. C: Physic. Rev. 49, 192 (1936).ADSCrossRefGoogle Scholar
  19. 19.
    Preiswerk, P., u. H. v. Halban jun.: Nature (Lond.) 137, 905 (1936).ADSCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1936

Authors and Affiliations

  • Hans von HalbanJr.
  • Peter Preiswerk
    • 1
  1. 1.ParisFrance

Personalised recommendations