Prüfung des normalen Holzgehaltes der einzelnen Altersklassen

  • G. Brecher

Zusammenfassung

Fm. Weise stellt hierzu den leitenden Grundsaú auf, daß jede Altersklasse, bei normalem Perhältnisse, ebenso wie im Hochwalde, einen gleich großen Flächeninhalt einnehmen müsse, was durch Berechnung der Schirmflächen festzustellen sei. Seine oben angeführte Ermittelung des normalen Porrathes soll nur zur Prüfung des Normalgehaltes der Altersklassen dienen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1886

Authors and Affiliations

  • G. Brecher

There are no affiliations available

Personalised recommendations