Advertisement

Zusammenfassung

Als Mediastinum wird der Raum bezeichnet, der beiderseits seitlich von den mediastinalen Pleurablättern, vorn vom Sternum, hinten von der Wirbelsäule, unten vom Zwerchfell und oben von der oberen Apertur des Brustkorbes begrenzt wird. Dieser Raum wird zum größten Teil vom Herzen, ferner von den großen Gefäßen, der Luftröhre und den Stammbronchien sowie der Speiseröhre eingenommen, die in besonderen Abschnitten besprochen werden. Hier sollen nur die außerhalb dieser Organe liegenden Prozesse dargestellt werden, welche in dem dazwischenliegenden lockeren Binde- und Fettgewebe, an Lymphdrüsen, der Thymusdrüse sowie den abwärts verlagerten Schilddrüsenpartien sich abspielen. Durch eine Frontalebene, welche durch die Luftröhre, Bronchien und Lungenwurzeln gelegt ist, kann man in schematischer Form ein vorderes und hinteres Mediastinum abgrenzen; doch gehen beide oberhalb des Herzens ohne scharfe Trennung; ineinander über.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

Mediastinum

  1. Alexander, H.: Die Bedeutung des Mediastinums für die Pneumothoraxbehandlung im Röntgenbilde. Röntgen-Praxis 4, H. 23, 985 (1932).Google Scholar
  2. Arendt, J.: Zur Pathologie des Mediastinums. Fortschr. Röntgenstr. 48, H. 1, 1 (1933).Google Scholar
  3. Auer, A.: Ein seltener Fall von Lymphogranulomatose des Mediastinums, zugleich ein Beitrag zur Differentialdiagnose der Mediastinaltumoren. Röntgen-Praxis 3, 799 (1931).Google Scholar
  4. Becker: Beiträge zur Diagnostik und Therapie der Struma. Ebenda 4.Google Scholar
  5. Benjamin u. Gott: Zur Deutung des Thoraxradiagramms beim Säugling. Dtsch. Arch. klin. Med. 107. Google Scholar
  6. v. Bergmann: Die Erkrankungen des Mediastinums in Mohr-Stähelin. Handbuch der inneren Medizin 2. Berlin: Julius Springer 1914.Google Scholar
  7. Blum, R.: Mediastinale Hernie bei abgekapseltem Empyem der Pleura. Fortschr. Röntgenstr. 39, 474.Google Scholar
  8. Burghard: Hochgradige Verlagerung des Mediastinums beim Säugling infolge kongenitaler Bronchiektasie im linken Oberlappen. Ebenda 34.Google Scholar
  9. de la Camp: Beiträge zur Klinik und Pathologie der Mediastinaltumoren. Charité-Annalen 27. Google Scholar
  10. Canigiani, Th.: Über die intrathorakalen Neurofibrome und ihre Differentialdiagnose. Röntgen-Praxis 3, 214 (1931).Google Scholar
  11. v. Dehn: Über Mediastinitis anterior im Röntgenbilde. Berl. klin. Wschr. 1910, 480.Google Scholar
  12. Doub: Röntgendiagnosis and treatment of thymomata. Röntgenology 14, 3 (1930).Google Scholar
  13. Feer: Kröpf herz und Thymusherz der Neugeborenen und Säuglinge. Mschr. Kinderheilk. 25.Google Scholar
  14. Finckh: Über spondylitische Abszesse des Mediastinum posticum. Bruns’ Beitr. 59.Google Scholar
  15. Fetzer, H.: Die Röntgendiagnostik der Struma. Röntgen-Praxis 1929, 715.Google Scholar
  16. Glogauer: Über das Verhalten der Mediastinalorgane bei einseitiger zirrhotischer Lungentuberkulose. Fortschr. Röntgenstr. 35.Google Scholar
  17. Hager, E. u. Fr. Langebeckmann: Das Mediastinum bei künstlichem Pneumothorax. Beitr. Klin. Tbk. 80, H. 4, 419 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  18. Hesse: Beitrag zur Differentialdiagnose der Thoraxtumoren. Fortschr. Röntgenstr. 18. Google Scholar
  19. Hochsinger: Ein Fall von Stridor thymicus congenitalis. Wien. med. Wschr. 1910, Nr 33.Google Scholar
  20. Holzknecht u. Hofbauer: Zur Semiotik der Phrenikusparalyse. Mitt. Laborat. rad. Diagnostik. H. 2. Jena: Fischer 1907.Google Scholar
  21. Kästle: Ein Beitrag zur Kenntnis der Dermoide des Mediastinum anticum. Münch. med. Wschr. 1909, Nr 38.Google Scholar
  22. Kästle: Das Mediastinum im Röntgenbild in Schittenhelms Lehrbuch der Röntgendiagnostik. Berlin: Julius Springer 1924.Google Scholar
  23. Kienböck: Über die intrathorazische Struma. Med. Klin. 1908, Nr 14.Google Scholar
  24. Kienböck: Zur Differentialdiagnose der Aneurysmen und Mediastinaltumoren. 8. Röntgenkongr. 1912.Google Scholar
  25. Kienböck: Zur röntgenologischen Differentialdiagnose der Aortenaneurysmen und Mediastinaltumoren. Fortschr. Röntgenstr. 34.Google Scholar
  26. Köhler: Zur Röntgendiagnostik der intrathorazischen Tumoren. Ebenda 7.Google Scholar
  27. Krause: Die Röntgendiagnostik der Thoraxtumoren. Atlas und Grundriß der Röntgendiagnostik von F. M. Groedel. München: Lehmann 1914.Google Scholar
  28. Leendertz: Beitrag zur Klinik der Zwerchfellähmung. Mitt. Grenzgeb. Med. u. Chir. 32.Google Scholar
  29. Lenk, R.: Das »Mediastinalschnellen«, ein funktionelles Symptom bei Bronchostenosen geringen Grades. Fortschr. Röntgenstr. 47, H. 1 (1933).Google Scholar
  30. Lenk, R.: Die Bedeutung des künstlichen Pneumothorax für die Diagnose der intrathorakalen, besonders mediastinalen Tumoren. Ebenda 38, 88.Google Scholar
  31. Lenk, R.: Die Röntgendiagnostik der intrathorakalen Tumoren und ihre Differentialdiagnose im Handbuch der Röntgenkunde von Holzknecht. Wien: Julius Springer 1929.Google Scholar
  32. Lenk, R.: Systematische Mediastinaldiagnostik, erläutert am Beispiel der malignen Thymustumoren. Fortschr. Röntgenstr. 40, 278.Google Scholar
  33. Lorey: Mediastinitis acuta. 8. Röntgenkongr.Google Scholar
  34. Müller: Mediastinalabszesse. Zbl. Chir. 1920, Nr 10.Google Scholar
  35. Paluguay: Kasuistischer Beitrag zur Röntgendiagnose der Struma intrathoracica. Wien. med. Wschr. 1920, Nr 1.Google Scholar
  36. Rabinowitsch, A. M.: Zur Diagnostik der Thymome. Fortschr. Röntgenstr. 43, 71.Google Scholar
  37. Reyher: Die Röntgendiagnostik in der Kinderheilkunde. Berlin: Julius Springer 1912.Google Scholar
  38. Rieder: Mediastinum. Lehrbuch der Röntgenkunde von Rieder-Rosenthal. Leipzig: Barth 1913.Google Scholar
  39. Robinsohn, I.: Über die vorwiegend linksseitige Dauerdeviation des Mediastinums mit oder ohne Mediastinalpendeln. Fortschr. Röntgenstr. 39, 201 u. 399.Google Scholar
  40. Schinz: Über einen Senkungsabszeß im vorderen Mediastinum. Dtsch. Z. Chir. 179. Google Scholar
  41. Schinz: u. Gasser: Mediastinallipom. Röntgen-Praxis 5, H. 11, 821 (1933).Google Scholar
  42. Sgalitzer: Zur Diagnose paravertebraler Abszeßbildung durch die Röntgenuntersuchung. Mitt. Grenzgeb. Med. u. Chir. 31.Google Scholar
  43. Vogt: Zur Kritik der Röntgendiagnostik des Herzens und des Thymus in der ersten Lebenszeit. Fortschr. Röntgenstr. 32.Google Scholar
  44. Weinberger: Über die Röntgenographie des normalen Mediastinums. Z. Heilk. 1900. Google Scholar
  45. Weiss: Über die in den hinteren Mediastinalraum hineinragenden Geschwülste. Fortschr. Röntgenstr. 26.Google Scholar
  46. Wimberger: Zur Röntgendiagnose des kindlichen Mediastinums. Ebenda 31.Google Scholar

Copyright information

© F. C. W. Vogel in Berlin 1934

Authors and Affiliations

  • Herbert Assmann
    • 1
  1. 1.Medizinischen KlinikUniversität Königsberg I. PR.Germany

Personalised recommendations