Elektrisch betriebene Knetmaschinen für Konditoreien etc.

  • C. Arldt

Zusammenfassung

Die ausserordentliche Verbreitung des Elektromotors auch für die kleinsten Betriebe zeigt sich unter anderm in der Anwendung desselben für Knetmaschinen in Konditoreien. Unter Zwischenschaltung eines Zahnrad- oder Schneckengetriebes erfolgt hier der Antrieb. Den Anlasswiderstand bethätigt dabei ohne weiteres der Konditor selbst.

Copyright information

© Julius Springr in Berlin N., Monbijouplatz 3 1901

Authors and Affiliations

  • C. Arldt

There are no affiliations available

Personalised recommendations