Abwehrfermente pp 139-141 | Cite as

Die Verwendung des Dialysierverfahrens zur Feststellung von blutfremden Substraten im Blutserum

  • Emil Abderhalden

Zusammenfassung

Wenn wir durch einen einwandfreien Versuch festgestellt haben, daß das Serum eines bestimmten Tieres oder eines „Falles“ein bestimmtes Organ oder mehrere solche abbaut, dann dürfen wir den Schluß ziehen, daß das betreffende Serum Fermente enthält. Meistens wird es sich um plasmafremde Fermente handeln. Wir dürfen dagegen nicht den Schluß ziehen, daß das betreffende Serum auch das zum Ferment hinzugehörige Substrat enthält. Es könnte sein, daß im untersuchten Falle nur das Ferment an die Blutbahn abgegeben worden ist. Oder es war ursprünglich Ferment und Substrat zugegen. Das letztere ist beseitigt, und nur das erstere ist geblieben. Dieser Fall ist z. B. höchstwahrscheinlich realisiert, nachdem die Plazenta ausgestoßen oder z. B. ein Tumor vollständig entfernt ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer 1912

Authors and Affiliations

  • Emil Abderhalden
    • 1
  1. 1.Universität zu Halle a. S.Deutschland

Personalised recommendations