Advertisement

Translokation und Verteilung der Nährstoffe in der Pflanze

  • S. Kostytschew

Zusammenfassung

In vorstehenden Kapiteln wurde dargelegt, daß die Aufnahme der Mineralstoffe durch die Wurzel auf Grund der Donnanschen Gleichgewichte erfolgt und also von der Wasseraufnahme in weitem Grade unabhängig ist. Namentlich bei großen Verdünnungen der Bodenlösung werden die Mineralstoffe in der Pflanze bedeutend konzentriert. Die Untersuchungen Sabinins und dessen Mitarbeiter (a. a. O.) zeigen, daß der Gehalt des Blutungssaftes an Mineralstoffen überraschend hoch ist, und zwar entspricht das Verhältnis der Mengen von einzelnen Mineralstoffen durchaus nicht demjenigen in der Bodenlösung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 2.
    Montemartini, L.: Eendic. Ist. Lombardo Sci. e Lett. 58, 6 (1925).Google Scholar
  2. 3.
    Arndt, C. H.: Amer. J. Bot. 16, 179 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  3. 4.
    Bodenberg, E. T.: Ebenda 16, 229 (1929).Google Scholar
  4. 5.
    Caldwell, J.: New Phytologist 29, 27 (1930).CrossRefGoogle Scholar
  5. 1.
    Wolf, E.: Aschenanalysen 1, 118, (1871)Google Scholar
  6. 2.
    Wehmer, C.: Landw. JB. 21, 513 (1892).Google Scholar
  7. 1.
    Dulk, L.: Landw. Versuehsstat. 18, 192 (1875).Google Scholar
  8. 1.
    Zaleski, W.: Ber. dtsch. bot. Ges. 24, 285 (1916).Google Scholar
  9. 2.
    Zaleski, W.: Ber. dtsch. bot. Ges. 25, 58 (1907).Google Scholar
  10. 2.
    Curtis, O. F.: Amer. J. Bot. 10, 154 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  11. 1.
    Stephan, J.: Ber. dtsch. bot. Ges. 47, 561 (1929).Google Scholar
  12. 2.
    Popoff, M.: Landw. Versuehsstat. 101, 286 (1923).Google Scholar
  13. 3.
    Davies, P. A.: Amer. J. Bot. 15, 149 (1928).CrossRefGoogle Scholar
  14. 4.
    Rhine, J. B.: Bot. Gaz. 82, 154 (1926).CrossRefGoogle Scholar
  15. 1.
    Portele, K.: Landw. Versuchsstat. 82, 241 (1886).Google Scholar
  16. 2.
    Caldwell, J. S.: J. Agricult. Res. 80, 289 (1928).Google Scholar
  17. 4.
    Bailey: J. Amer. Chem. Soc. 84, 1706 (1912).CrossRefGoogle Scholar
  18. 2.
    Gerber, C.: Ann. des Sei. natur. (Bot.), 4, 1 (1896).Google Scholar
  19. 3.
    Korsakow, M.: C. r. Acad. Sci. Paris 155, 1162 (1912).Google Scholar
  20. 1.
    Stoklasa, J.: Z. landw. Versuehswes. Osterr. 15, 711 (1912).Google Scholar
  21. 2.
    Molisch, H.: Die Warmbadmethode. 1909.Google Scholar
  22. 3.
    Gassher, G.: Praktische Anleitung zum Frühtreiben von Pflanzen mittels Blausäure. 1927.Google Scholar
  23. 4.
    Denny, F. E.: J. Soc. chem. Ind. 47, 239 (1928).Google Scholar
  24. 5.
    Denny, F. E.: Amer. J. Bot. 16, 326 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  25. 2.
    Roben, M.: Jb. Bot. 69, 587 (1928).Google Scholar
  26. 2.
    Roben, M.: Ebenda 69, 587 (1928).Google Scholar
  27. 4.
    Stahl, E.: Flora (Jena) 113, 1 (1920).Google Scholar
  28. 5.
    Ziegenspeck, H.: Bot. Archiv 7, 141 (1924).Google Scholar
  29. 1.
    Onken, A.: Ebenda 2, 281 (1922).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1931

Authors and Affiliations

  • S. Kostytschew
    • 1
  1. 1.Universität LeningradRussia

Personalised recommendations