Die experimentellen Methoden zur Erforschung von elektrischen Feldern

  • N. Semenoff
  • Alexander Walther

Zusammenfassung

Eine der Hauptaufgaben der Hochspannungstechnik besteht darin, eine hinreichende Isolation von verschiedenen unter Spannung stehenden Teilen zu erreichen. Alle hier zur Verfügung stehenden Isolationsmaterialien halten, bei gegebener Schichtdicke, nur eine bestimmte maximale Spannung aus. Wird die Spannung noch weiter gesteigert, so zeigt sich der Isolator gestört. Diese Spannung, bei der das Medium seine isolierende Fähigkeit einbüßt, wollen wir die Durchschlagspannung E m nennen. Die Durchschlagspannung ist keine Materialkonstante. Sie wird in weitem Maße durch die Art der angelegten Spannung (Gleichspannung, Wechselspannung, Stoßspannung), sowie durch die Form des elektrischen Feldes beeinflußt. Im homogenen elektrischen Felde ist sie in den meisten Fällen am größten. Wir können hier von einer bestimmten Durchbruchfeldstärke \({X_m} = \frac{{{E_m}}}{d}\) für eine gegebene Schichtdicke d sprechen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer, Berlin 1928

Authors and Affiliations

  • N. Semenoff
    • 1
  • Alexander Walther
    • 1
  1. 1.Physikalisch-Technischen LaboratoriumsLeningradRussia

Personalised recommendations