Advertisement

Sphärische Astronomie

  • Elis Strömgren
  • Bengt Strömgren

Zusammenfassung

Die Himmelskugel und ihre tägliche Umdrehung. Unter der Himmelskugel wird eine Kugelfläche mit unendlichem Radius verstanden, dessen Zentrum man sich an den Ort des zufälligen Beobachters gelegt denken kann. Sie dient dazu, Richtungen anzugeben, die vom Beobachter zu Sternen oder anderen Punkten am Himmel ausgehen. Wieweit sich die Richtung zu einem Stern merkbar ändert, wenn der Beobachter den Ort wechselt, soll später untersucht werden. Die Himmelswölbung selbst wird von innen gesehen. Will man aber die Himmelskugel durch einen Globus oder eine Zeichnung anschaulich machen, dann muß man sie sich von außen gesehen vorstellen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1933

Authors and Affiliations

  • Elis Strömgren
    • 1
  • Bengt Strömgren
    • 1
  1. 1.Universität KopenhagenDeutschland

Personalised recommendations