Advertisement

Die Energiewirtschaft des Elektrostahlofens

  • F. T. Sisco

Zusammenfassung

Da die Ausgaben für die elektrische Energie einer der wesentlichsten Beträge in den Umwandlungskosten des Elektrostahles sind, ist es verständlich, daß die Höhe des Energieverbrauches bei allen Selbstkostenerörterungen die Hauptrolle spielt. Beispielsweise pflegt diese Frage bei der Neuaufstellung eines Elektroofens dem Erbauer als erste vorgelegt zu werden, trotzdem gerade die Schaltungseigentümlichkeiten der jeweiligen Bauart erst in letzter Linie den Energiebedarf beeinflussen und andere, vornehmlich von der Absicht des Bestellers abhängige Umstände den Hauptausschlag geben. Als solche sind zu nennen: die Größe des Ofens, das Verhältnis der Transformatorleistung zur Ofenfassung, die Art des Erzeugnisses und die Betriebsweise des Ofens.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1929

Authors and Affiliations

  • F. T. Sisco

There are no affiliations available

Personalised recommendations