Die Beförderung von Gasen

  • Wilhelm Bertelsmann
  • Fritz Schuster

Zusammenfassung

Die Beförderung von Gasen durch Rohrleitungen beruht auf der Tatsache, daß sich Gase in einem Raum von Stellen höheren Druckes zu solchen niedrigeren Druckes bewegen. Im praktischen Betrieb wird dies erreicht, indem man am Anfang der Leitung den Druck des Gases durch Verdichten erhöht. Wird dann am Ende der Leitung — durch freies Ausströmen zum Beispiel — Gas entnommen, so fließt infolge des Druckgefälles Gas nach. Zum Verdichten des Gases am Anfang der Leitung dienen die bereits im I. Abschnitt (siehe S. 58) beschriebenen Vorrichtungen. Ist eine Leitung sehr lang, dann muß man entweder mit dem Anfangsdruck sehr hoch gehen, damit am Leitungsende noch genügend Druck zur Gasentnahme verbleibt, oder man schaltet in die Leitung Zwischenverdichtungsstationen ein, wo der Druck so weit erhöht wird, daß die Förderung bis zur nächsten Station gesichert ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Biegeleisen, B.: Grundlagen zur Berechnung der Gasrohrleitungen. München u. Berlin 1918.Google Scholar
  2. Hole, W.: Distribution of Gas. London 1908.Google Scholar
  3. Niemmann, M.: Die Versorgung der Städte mit Leuchtgas. Stuttgart 1904.Google Scholar
  4. Schilling, N. H.: Handbuch für Steinkohlengasbeleuchtung, 3. Aufl. München 1879.Google Scholar
  5. Schilling, E., u. H. BUNTE: Handbuch der Gastechnik. VI. Bd. München u. Berlin 1917.Google Scholar
  6. Seeliger, R., U. G. Mierdel Gas-u. Wasserfach 65, 618, 635 (1922). STARKE, R. F.: Großgasversorgung. Leipzig 1924.Google Scholar

Hinweise im Text

  1. 1.
    Pole, W.: J. Gaslight. 2, 352 (1852). - Siehe auch BIEL, R.: Gas-u. Wasserfach 70, 623 (1927).Google Scholar
  2. Blochrmann, G. M. S.: Gas-u. Wasserfach 4, 339 (1861).Google Scholar
  3. 2.
    Monnier, D.: Aide Mémoire pour le calcul des conduites de distribution du gaz. Paris 1876.Google Scholar
  4. 3.
    Legoux, M.: Ann. mines 2, 541 (1892).Google Scholar
  5. Legoux, M.: Siehe auch Gas-u. Wasserfach 67, 340 (1924).Google Scholar
  6. Birkholz, A.: Gas-u. Wasserfach 50, 434 (1907).Google Scholar
  7. Janicke: Gas-u. Wasserfach 68, 114 (1925).Google Scholar
  8. Sautter, L.: Gasversorgung unter Anwendung von hohem Druck. Karlsruhe 1913.Google Scholar
  9. Unwin, W. C.: Gas-u. Wasserfach 47, 1068 (1904).Google Scholar
  10. Velde: Gas-u. Wasserfach 47, 898 (1904).Google Scholar
  11. Walter, E.: Gas-u. Wasserfach 50, 265 (1907).Google Scholar
  12. 4.
    Starke, R. F.: Großgasversorgung. Leipzig 1924. - Siehe auch Mon.-Bull. 5, 204 (1925).Google Scholar
  13. 5.
    Biel, R.: Gas-u. Wasserfach 70, 547 (1927).Google Scholar
  14. 6.
    Monnier, D.: Aide Mémoire pour le calcul des conduites de distribution du gaz. Paris 1876. - Siehe auch BLAESS, V.: Strömung in Röhren. München u. Berlin 1911.Google Scholar
  15. 7.
    Peterson: Gas-u. Wasserfach 71, 847 (1928).Google Scholar
  16. Starke, R. F.: Gas-u. Wasserfach 68, 349, 371 (1925).Google Scholar
  17. 8.
    Siehe z B Marscheider, C.: Gas-u. Wasserfach 64, 217 (1921).Google Scholar
  18. Melhop: Gas-u. Wasserfach 65, 247 (1922).Google Scholar
  19. 9.
    Spaleck, P.: Gas-u. Wasserfach 70, 1037 (1927).Google Scholar
  20. 10.
    Benedict, W.: Gas-u. Wasserfach 68, 166 (1925).Google Scholar
  21. Egbert, H.: Stahl u. Eisen 39, 1521 (1919).Google Scholar
  22. Liese: Gas-u. Wasserfach 69, 811 (1926).Google Scholar
  23. Liese: Siehe auch Gas-u. Wasserfach 70, 1275 (1927).Google Scholar
  24. 11.
    Wenger: Gas-u. Wasserfach 6S, 177 (1925).Google Scholar
  25. 12.
    Butow: Gas-u. Wasserfach 69, 153 (1926).Google Scholar
  26. Schlaich: Gas-u. Wasserfach 69, 197 (1926).Google Scholar

Hinweise im Text

  1. 1.
    Auerbach, E. B.: Verdichtete und verflüssigte Gase. In Ullmann, F.: Enzyklopädie der techn. Chemie. V. Bd., S. 697. Berlin u. Wien 1917.Google Scholar
  2. 2.
    Rieder, E.: Z. kompr. fl iss. Gase 27, 6 (1928).Google Scholar
  3. Vogel, J. H.: Das Acetylen, 2. Aufl. Leipzig 1923.Google Scholar

Hinweise im Text

  1. 1.
    James, J. H.: Ind. Chem. 5, 115 (1913).CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Berthelot, M., U. P. Vieilles C r 124, 988, 996, 1000 (1897).Google Scholar
  3. 3.
    Butler, R. R.: Chem. and Ind. 40, 25 (1921).CrossRefGoogle Scholar
  4. Butler, R. R.: Claude, G., u. A. Hess: C. r. 124, 626 (1897).Google Scholar
  5. Butler, R. R.: Siehe auch Kremaxx, R., u. H. Hönel: Mh. Chem. 34, 1089 (1913).Google Scholar
  6. 4.
    Vogel, J. H.: Das Acetylen, 2. Aufl. Leipzig 1923.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1930

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Bertelsmann
    • 1
  • Fritz Schuster
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations