Angeborene Herzfehler

  • James Mackenzie

Zusammenfassung

Angeborene Herzfehler sind durch das Persistieren gewisser fötaler Kreislaufsformen bedingt, wie z. B. das Offenbleiben des Foramen ovale oder des Ductus arteriosus, oder durch eine Störung in der Entwicklung, die zu Deformation der Klappen oder zu Verengerung oder Verschluß der großen Arterienstämme führt. Sie können auch infolge fötaler Endokarditis entstehen. In vielen Fällen sind diese Zustände mit dem Leben nicht vereinbar.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1923

Authors and Affiliations

  • James Mackenzie
    • 1
  1. 1.London W.UK

Personalised recommendations