Vermehrte Frequenz der Herztätigkeit

  • James Mackenzie

Zusammenfassung

Die Frequenz der Herztätigkeit schwankt sehr beträchtlich je nach Alter, Geschlecht und individuellen Besonderheiten. Bei der Geburt beträgt sie gewöhnlich 130–140 Pulsschläge in der Minute. Mit fortschreitendem Alter verlangsamt das Herz seine Tätigkeit allmählich: zwischen 9 und 10 Jahren beträgt der Durchschnitt ungefähr 90, bei 20 Jahren ungefähr 74, bei 30 Jahren von 66–76, dabei bleibt es bis über 50 Jahre, dann beginnt die Frequenz allmählich zuzunehmen. In allen Lebensaltern kann man sehr beträchtliche Unterschiede antreffen und die folgende Tabelle, die von W. A. Guy in Todds Enzyklopädie zusammengestellt ist, gibt eine gute Vorstellung von diesen Schwankungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1923

Authors and Affiliations

  • James Mackenzie
    • 1
  1. 1.London W.UK

Personalised recommendations