Advertisement

Ernährung

  • H. Reichenbach
Chapter

Zusammenfassung

Als Nahrungsstoffe bezeichnet man chemische Verbindungen, die dem Körper zugeführt, zu seinem Aufbau oder als Energiequelle dienen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. 1.
    König, J.: Chemie der menschlichen Nahrungs-und Genußmittel. Berlin: Julius Springer 1903-1919.Google Scholar
  2. 2.
    Schall, H.: Nahrungsmitteltabelle, 9. Aufl. früher Schall & Heisler, Leipzig: Kabitzsch 1929.Google Scholar
  3. 3.
    Kestner, Otto, u. H. W. Knipping: Die Ernährung des Menschen, 3. Aufl. Berlin: Julius Springer 1928.Google Scholar
  4. 1.
    Flügge, C.: Grundriß der Hygiene, neubearbeitet von B. Heymann. Berlin: Julius Springer 1927.Google Scholar
  5. 2.
    Juckenack, A.: Was haben wir bei unserer Ernährung im Haushalt zu beachten? Berlin: Julius Springer 1923.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1930

Authors and Affiliations

  • H. Reichenbach
    • 1
  1. 1.GöttingenDeutschland

Personalised recommendations