Die Farbstoffe

  • H. R. Procter
  • Johannes Paessler

Zusammenfassung

In der Lederfärberei sind die natürlichen Farbstoffe fast vollständig von den Theerfarbstoffen verdrängt worden, so dass es wohl selbstverständlich ist, wenn diese zuerst zur Besprechung gelangen. Es braucht nicht erst besonders betont zu werden, dass die Theerfarbstoffe nicht etwa fertig gebildet im Steinkohlentheer vorkommen und aus diesem isolirt werden können, sondern dass sie Abkömmlinge und Verbindungen, und zwar in der Hauptsache der im Steinkohlentheer vorhandenen drei Kohlenwasserstoffe: Benzol, Naphtalin und Anthracen, sind. Im allgemeinen kann man sagen, dass die Anilin- und Phenol-Farbstoffe Abkömmlinge des Benzols und seiner Homologen, die Alizarinfarbstoffe solche des Anthracens sind. Naphtazarin ist ein Abkömmling des Naphtalins. Die Farbstoff-Moleküle sind gewöhnlich ausserordentlich komplex; oft enthalten sie auch Molekulargruppen von mehreren dieser Typen, so dass es dann schwierig ist, sie einer bestimmten Gruppe zuzutheilen. Es sei auch noch erwähnt, dass durch Einführung von Stickstoff in organische Verbindungen sehr häufig Farbstoffe gebildet werden. Aus dem Gesagten geht hervor, dass die Farbstoffe so zahlreich und so komplicirt zusammengesetzt sind, dass dieselben hier nicht speciell besprochen werden können und dass kein vollständiger Untersuchungsgang angegeben werden kann. Es gestaltet sich dies noch dadurch schwieriger, dass die Namen der Farbstoffe meist von den Herstellern selbst gewählt werden und infolgedessen sehr oft in keinerlei Beziehung zur Struktur der Farbstoffe stehen, so dass es vorkommt, dass identische oder nahezu identische Verbindungen verschiedene Namen tragen, während andererseits Farbstoffe, die in Bezug auf ihre chemische Natur und ihre färbenden Eigenschaften sehr voneinander abweichen, mit demselben Namen belegt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1901

Authors and Affiliations

  • H. R. Procter
    • 1
  • Johannes Paessler
    • 2
  1. 1.The City and Guilds of London Technical InstituteUK
  2. 2.Vorstand der deutschen Versuchsanstalt für Lederindustrie zu Freiberg in SachsenDeutschland

Personalised recommendations