Advertisement

Die Reglergleichung für einige ausgeführte Reglerformen

  • Ernest Juillard
  • Franz Ollendorff

Zusammenfassung

Grundform des Reglers. Der denkbar einfachste Regler besteht aus einem Meßinstrument (z. B. Spannungszeiger) mit Kontakten, welches in passendem Sinne den Strom eines kleinen Motors steuert, der seinerseits auf das Regelorgan einwirkt. Wenn die zu regelnde Funktion ihren vorschriftsmäßigen Wert besitzt, befindet sich der Zeiger des Meßinstrumentes zwischen den beiden Kontakten. Sobald die Betriebskenngröße um ein bestimmtes Maß vom Sollwert abweicht, läuft der Motor an und bewirkt die Korrektion.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Berlin Verlag von Julius Springer 1931

Authors and Affiliations

  • Ernest Juillard
    • 1
  • Franz Ollendorff
  1. 1.Universität LausanneSchweiz

Personalised recommendations