Anfangsspannungen in Metallen

  • George Fillmore Swain

Zusammenfassung

Metalle sind häufig Anfangsspannungen unterworfen, d. h. sie sind Spannungen ausgesetzt, ohne daß äußere Kräfte einwirkten. Es müssen deshalb in jedem Querschnitt die inneren Kräfte untereinander im Gleichgewicht stehen; es können also z. B. je zwei Druck- und Zug- flächen vorhanden sein, die zwei einander aufhebende Kräftepaare bilden, oder es sind zwei Zug- und eine Druckfläche (oder umgekehrt) vorhanden derart, daß die resultierende Zug- und die Druckkraft gleich groß sind und in der gleichen Wirkungslinie angreifen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Berlin Verlag von Julius Springer 1928

Authors and Affiliations

  • George Fillmore Swain
    • 1
  1. 1.Harvard UniversitätNew YorkUSA

Personalised recommendations